Der Turm der Welt

Der Turm der Welt

Große Kulisse. große Gefühle, großes Drama: Benjamin Monferats opulenter Historischer Roman erzählt von Machtkämpfen und Intrigen im Europa des 19. Jahrhunderts.
1889. Die Pariser Weltausstellung geht dem Ende zu. Millionen von Menschen strömen in die Lichterstadt. Die brisante internationale Lage scheint vergessen. Und doch würde gerade hier, im ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 704
rororo
ISBN: 978-3-499-27148-9
18.08.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Eine romantische Geschichte

Eine romantische Geschichte

In Mailand proben junge Aristokraten den Aufstand gegen die Österreicher. Fünf Tage lang dauert die Revolution im Juni 1848. In diesen fünf Tagen gewinnt ein Volk seine Freiheit und ein Mann das Herz einer Frau. Die Frau jedoch ist mit seinem besten Freund verlobt. Eine dramatische Liebesgeschichte beginnt.
Der Roman spielt in zwei kunstvoll ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 560
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-06404-4
20.07.2012
Erhältlich als: Hardcover
Menschenkind

Menschenkind

Ein großes Epos über die Sklaverei – der bekannteste Roman der Nobelpreisträgerin.
Sethe - die auf der Flucht aus der Sklaverei ihr Leben riskierte, ihren Mann verlor und ein Kind begraben musste, die unvorstellbares Leid ertrug und dennoch nicht den Verstand verlor - lebt seit langem in einem kleinen Haus am Rande von Cincinnati, wo sie die ...  Weiterlesen

Preis: € 10,00
Seitenzahl: 400
rororo
ISBN: 978-3-499-24420-9
02.01.2007
Erhältlich als: Taschenbuch
Die rote Stadt

Die rote Stadt

Boris Meyn lebt und arbeitet in Schleswig-Holstein nahe Schloss Wotersen. “Die rote Stadt” ist sein dritter historischer Hamburg-Roman.
Eine blutige Mordserie im Hamburg der Kaiserzeit
Hamburg 1886: Im Hafen wächst ein riesiger Komplex heran, ein Jahrhundertwerk, die rote Stadt. Die Wirtschaft blüht und für ihre Bauprojekte ist den Hamburger ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 272
rororo
ISBN: 978-3-499-23407-1
01.10.2003
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Der Golem von Limehouse

Der Golem von Limehouse

1880 im Londoner Stadtteil Limehouse. In Herbstnächten geht ein Mörder um. Eines seiner schrecklich verstümmelten und nach okkulten Ritualen zerlegten Opfer ist der jüdische Gelehrte Salomon Weil. Neben seiner Leiche liegt ein Lexikon, das beim Stichwort «Golem» aufgeschlagen ist. Er ist ein Bekannter von Karl Marx.
Die Morde hören erst auf, als ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 334
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10551-9
22.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Sido

Sido

Das Porträt ihrer Mutter Sido mit Wörtern zu malen war eine der großen Aufgaben, die sich die Schriftstellerin Colette immer wieder stellte; und auch in «Sido» scheint sie abzuweichen in Skizzen aus dem Leben in der Provinz ihrer Kindheit, in die Schilderung des häuslichen Gartens, in die unbeschriebenen Bücher, die der Vater hinterließ. Und doch ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 90
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10187-0
24.03.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top