Das kalte Herz

Das kalte Herz

Nicht erst seit der Finanzkrise ist es wieder üblich geworden, den Kapitalismus für fast alle Übel der Welt verantwortlich zu machen. Dem setzt der renommierte Wirtschaftshistoriker Werner Plumpe die Geschichte des Kapitalismus entgegen, die zeigt, wie viele Probleme die kapitalistische Marktwirtschaft gelöst hat – und nur diese. Denn «der» ...  Weiterlesen

Preis: € 26,95
Seitenzahl: 416
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-754-2
31.12.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Der Turm der Welt

Der Turm der Welt

Großes Kino, große Gefühle
1889. Die Pariser Weltausstellung geht dem Ende zu. Die brisante internationale Lage scheint vergessen, da werden zwei Ermittler des französischen Geheimdienstes tot aufgefunden. Sie waren einer Verschwörung auf der Spur.
Niemand ahnt: Die Zukunft Europas ist mit dem Schicksal einiger Besucher eng verknüpft. Eine ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 704
rororo
ISBN: 978-3-499-27148-9
18.08.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Lenin

Lenin

Victor Sebestyen wirft in dieser Biographie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein Leben mit Freunden und Frauen, seine persönlichen Überzeugungen – und stellt diese dann gegen den Politiker und dessen Handlungen. Das Rätsel Lenin ist an seine Doppelgesichtigkeit geknüpft: hier der ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 736
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-165-6
18.08.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Liebesgeschichtenerzählerin

Die Liebesgeschichtenerzählerin

Drei Epochen, drei Kriege, eine Familie: ein bewegender Roman, inspiriert von der Familiengeschichte des Autors
Eine Frau, für ein paar Tage frei von Pflichten, Mann und Kindern, fährt im Januar 1969 von Den Haag über Amsterdam nach Frankfurt. Drei Liebesgeschichten gehen ihr durch den Kopf: ihre eigene, die ihrer Eltern, die einer Vorfahrin ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 208
rororo
ISBN: 978-3-499-27184-7
21.07.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Die Neuübersetzung eines Klassikers anlässlich des 150. Todestages von Charles Baudelaire. Eine zweisprachige Ausgabe.
Kaum ein anderes Werk hat die europäische Lyrik so nachhaltig geprägt wie "Les Fleurs du Mal" (1857) des Décadent und Dandy Charles Baudelaire. Bei seinem Erscheinen in Frankreich ein riesiger Skandal, mehrfach verboten und ...  Weiterlesen

Preis: € 38,00
Seitenzahl: 608
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00677-8
21.07.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Absalom, Absalom!

Absalom, Absalom!

In neuer Übersetzung von Nikolaus Stingl: «Absalom, Absalom», der vielleicht berühmteste und beste Roman aus dem Faulkner'schen Mythos des Yoknapatawpha Cunty in Mississippi.
Aus der biblischen Geschichte von Absalom, in die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs versetzt, wird die Geschichte der Sutpens erzählt, die sich über mehr als ein ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 480
rororo
ISBN: 978-3-499-27099-4
24.03.2017
Erhältlich als: Taschenbuch
Ein liebender Mann/Ein sterbender Mann

Ein liebender Mann/Ein sterbender Mann

Zwei der schönsten Liebesromane Martin Walsers in edler Ganzleinenausgabe.
„Bis er sie sah, hatte sie ihn schon gesehen. Als sein Blick sie erreichte, war ihr Blick schon auf ihn gerichtet. Das fand statt am Kreuzbrunnen, nachmittags um fünf, am 11. Juli 1823 in Marienbad.“ Der 73-jährige Geheimrat Goethe – seit längerem Witwer und so berühmt, dass ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 576
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07390-9
24.03.2017
Erhältlich als: Sonderausgabe
Open Werther

Open Werther

1775. «Die Leiden des jungen Werthers» haben Goethe über Nacht europaweit berühmt gemacht. Jetzt aber, 26 Jahre alt, soll er sich endlich ernsthaften Dingen widmen und Politiker in Weimar werden. Sein Verleger Johann Friedrich Weygand jedoch verlangt nach einer Fortsetzung. Zwar ist Werther leider tot, aber warum nicht die Perspektive wechseln? Hat ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 40
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-90404-0
17.02.2017
Erhältlich als: e-Book
Konrad Adenauer

Konrad Adenauer

Konrad Adenauer hat die Bundesrepublik Deutschland geprägt wie kaum ein Zweiter. Er setzte die soziale Marktwirtschaft durch, söhnte Deutschland mit Frankreich aus und verankerte den Bonner Staat im Westen.
Werner Biermann erzählt dieses Jahrhundertleben, das von Bismarck bis zu den Beatles reichte. Auf der Grundlage bisher nicht beachteter ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 656
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0006-9
17.02.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Das Glück am Ende des Ozeans

Das Glück am Ende des Ozeans

Eine farbenprächtige Auswanderer-Saga über drei Frauen und ihren Weg zum Glück in Amerika.
Bremen, 1876: Drei Frauen gehen an Bord eines transatlantischen Dampfschiffes. Jede mit einem Traum im Herzen, jede in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Während der Überfahrt nach New York werden sie zu Freundinnen. Als die schwangere Susanne während einer ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 432
rororo
ISBN: 978-3-499-26698-0
16.12.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Stefan Zweig

Stefan Zweig

Der Österreicher Stefan Zweig (1881–1942) gehörte zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftstellern in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mit seinen psychologisch ausgefeilten Prosawerken und biographischen Studien erreichte er auch international ein großes Publikum. Angesichts der Ausbreitung des Nationalsozialismus floh er ins Exil, ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 154
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-57571-4
25.11.2016
Erhältlich als: e-Book
Annette von Droste-Hülshoff

Annette von Droste-Hülshoff

Annette von Droste-Hülshoff (1797–1848) war die Schriftstellerin ohne Vorbilder, ihre Texte haben in der Literaturgeschichte Maßstäbe gesetzt: «Die Judenbuche» für Novelle und Erzählung, «Der Knabe im Moor» für die Ballade, die «Haidebilder» für die Landschaftsdichtung, das «Geistliche Jahr» für die religiöse Lyrik. Hinzugefügt werden kann jetzt: ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-57561-5
25.11.2016
Erhältlich als: e-Book
Franz Grillparzer

Franz Grillparzer

Franz Grillparzer (1791–1872) war der bedeutendste österreichische Dramatiker des 19. Jahrhunderts. Beeinflusst vom Wiener Volksstück, aber auch von der Weimarer Klassik und der Romantik, schuf er ein umfangreiches Werk, das um die großen menschlichen Fragen von Schicksal und individueller Verantwortung, Schuld und Sühne, Tat und Verharren ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-57562-2
25.11.2016
Erhältlich als: e-Book
Die Schwestern vom Eisfluss

Die Schwestern vom Eisfluss

Ein Drama um zwei ungleiche Schwestern: dicht, atmosphärisch, bewegend.
Mitten im Winter verliert die junge Magd Jorun ihre Anstellung und muss zurück zum elterlichen Hof, dabei wollte sie ihre spröde Schwester nie wiedersehen. Doch bald entdeckt sie ein wohlgehütetes Geheimnis: In einer abgelegenen Hütte versorgt Salbjörg den schwer verletzten ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 416
rororo
ISBN: 978-3-499-27254-7
21.10.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Alfred Kerr

Alfred Kerr

Alfred Kerr ist uns in Erinnerung als der einflussreichste Theaterkritiker Deutschlands im 20. Jahrhundert. Er rühmte Henrik Ibsen als den Ahnherrn der Moderne, kämpfte für Gerhart Hauptmann, Arthur Schnitzler, Frank Wedekind, George Bernard Shaw, entdeckte Robert Musil, stritt gegen den Talmiruhm Hermann Sudermanns, kämpfte mit Bertolt Brecht, ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 720
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07066-3
21.09.2016
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Top