Der Nebelfürst

Der Nebelfürst

Ein Möchtegern-Literat reist in die Arktis – ein furioser Schelmenroman.
Der ahnungslos entschlossene Theodor Lerner taumelt um die Jahrhundertwende in ein aberwitziges Unterfangen: Angestiftet und manipuliert von einer üppigen Hochstaplerin, der verwegenen Frau Hanhaus, reist er auf einem schrottreifen Dampfer in die Arktis, um eine herrenlose ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 304
rororo
ISBN: 978-3-499-27348-3
25.09.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Galgendieb

Galgendieb

Rider Sandman kann sich von seinem verblassenden Ruhm als Held bei Waterloo im London des Jahres 1817 leider nichts kaufen. So übernimmt er einen Routineauftrag: Er soll die Hintergründe eines Todesurteils prüfen. Eine noble Dame: vergewaltigt, erstochen, Täter war angeblich ein junger Maler. Dass der aber bestimmt keine Frau anfassen würde, wird ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 352
rororo
ISBN: 978-3-499-29143-2
25.09.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Die Charité

Die Charité

Drei bewegende Frauenschicksale in den Zeiten der Cholera
Die Charité – Schauplatz des täglichen Kampfs um Leben und Tod, um Einfluss und Macht.
Berlin, 1831. Seit Wochen geht die Angst um, die Cholera könne Deutschland erreichen – und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 448
rororo
ISBN: 978-3-499-27451-0
26.06.2018
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Die Freiheit des Karl Marx

Die Freiheit des Karl Marx

Kaum ein Denker hat die Weltgeschichte so stark beeinflusst wie Karl Marx. Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus schien er etwas in Vergessenheit geraten zu sein, seit einigen Jahren wird er wiederentdeckt. Der Qualm über den Trümmern gescheiterter sozialistischer Experimente hat sich verzogen, das Unbehagen angesichts der Ungleichheiten in dieser ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 320
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-04538-8
24.04.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Claude Debussy

Claude Debussy

Der französische Komponist Claude Debussy (1862 – 1918) übertrug den Impressionismus auf die Musik. Durch Auflösung der tonalen Bezüge hatte Debussy starken Einfluss auf die Musik im 20. Jahrhundert. «Seine Musik an der Schwelle der Neuen Musik gleicht einem Pfeil, der einsam in die Höhe schießt», schrieb bewundernd Pierre Boulez. Debussys Oper ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40359-8
13.03.2018
Erhältlich als: e-Book
George Sand

George Sand

Die französische Schriftstellerin George Sand (1804-1876) hat als Vorkämpferin der Frauenemanzipation Geschichte gemacht. Dass sie es liebte, in Männerkleidern aufzutreten und in der Öffentlichkeit Zigarren zu rauchen, hat zu ihrem Ruhm durchaus beigetragen. Über ihre Liebesbeziehung mit dem Komponisten Frédéric Chopin schrieb sie den Bericht «Ein ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40202-7
29.01.2018
Erhältlich als: e-Book
Große Staatsmänner

Große Staatsmänner

Napoleon Bonaparte (1769-1821) zählt zu den faszinierendsten und zugleich irritierendsten Gestalten der Weltgeschichte. Sein kometenhafter Aufstieg aus dem Nichts zum Herrscher Frankreichs und zum Herrn über Europa, sein ebenso jäher Absturz und das leidvolle Ende auf der Felseninsel St. Helena haben seit je die Phantasie gereizt und die Historiker ...  Weiterlesen

Preis: € 4,99
Seitenzahl: 1010
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40392-5
22.09.2017
Erhältlich als: e-Book
Die Manns

Die Manns

Thomas Mann (1875-1955) war der bedeutendste Epiker deutscher Sprache im 20. Jahrhundert. Mit seinen Schriften hat er das Kaiserreich Wilhelms II., die Weimarer Republik, die Herrschaft der Nationalsozialisten und dann die Spaltung Deutschlands, aber auch die globalen Entwicklungen seiner Epoche kritisch begleitet und gedeutet. Klaus Schröter ...  Weiterlesen

Preis: € 4,99
Seitenzahl: 712
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40390-1
22.09.2017
Erhältlich als: e-Book
Deutsche Klassik

Deutsche Klassik

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) vereinte in sich die Gaben des Dichters, Denkers und Forschers. Er schuf wortgewaltige Poesien, mit «Faust» als seinem Chef d’Œuvre. Sein Leben lang reflektierte er über gesellschaftliche und politische Zustände, über Aspekte der Kunst und über Fragen des Glaubens. Als Naturforscher bemühte er sich, ...  Weiterlesen

Preis: € 4,99
Seitenzahl: 610
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40389-5
22.09.2017
Erhältlich als: e-Book
Sturm und Stille

Sturm und Stille

Starkes Stück – ein ergreifendes Frauenleben im 19. Jahrhundert: die Liebesgeschichte von Theodor Storm und Doris Jensen, seiner langjährigen Geliebten und späteren Ehefrau, erzählt vom Storm-Biographen und Sprachzauberer Jochen Missfeldt.
Kurz nachdem Theodor Storm seine Verlobte Constanze Esmarch 1846 geheiratet hat, geht er eine ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 352
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-04529-6
18.08.2017
Erhältlich als: Hardcover, Taschenbuch, e-Book
Der Turm der Welt

Der Turm der Welt

Große Kulisse. große Gefühle, großes Drama: Benjamin Monferats opulenter Historischer Roman erzählt von Machtkämpfen und Intrigen im Europa des 19. Jahrhunderts.
1889. Die Pariser Weltausstellung geht dem Ende zu. Millionen von Menschen strömen in die Lichterstadt. Die brisante internationale Lage scheint vergessen. Und doch würde gerade hier, im ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 704
rororo
ISBN: 978-3-499-27148-9
18.08.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Lenin

Lenin

Victor Sebestyen wirft in dieser Biographie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein Leben mit Freunden und Frauen, seine persönlichen Überzeugungen – und stellt diese dann gegen den Politiker und dessen Handlungen. Das Rätsel Lenin ist an seine Doppelgesichtigkeit geknüpft: hier der ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 704
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-165-6
18.08.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Das Leuchten am Rand der Welt

Das Leuchten am Rand der Welt

Ein Roman über eine abenteuerliche historische Expedition, eine tiefe Liebe zwischen zwei Forschernaturen und die Geheimnisse einer ungezähmten, spektakulären Natur, mit einer Prise Magie: der neue Roman der preisgekrönten Autorin von "Das Schneemädchen". Aufwändig gestaltet mit vielen Illustrationen, Originalfotos und -dokumenten.
Winter, 1885. ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 560
Kindler
ISBN: 978-3-463-40681-7
18.08.2017
Erhältlich als: Hardcover, Taschenbuch, e-Book
Die goldene Stadt

Die goldene Stadt

«Makellos geschrieben, fesselnde Figuren, Reichtum, wohin man sieht – plastisch, farbig und unvergesslich.» Sten Nadolny über «Die goldene Stadt»
«Sabrina Janesch hat einen großen Abenteuerroman geschrieben, phantastisch anmutend und doch historisch wahr – eine Hommage an die Grenzenlosigkeit der menschlichen Neugier.» Alberto Manguel über «Die ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 528
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-838-9
18.08.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Die Neuübersetzung eines Klassikers anlässlich des 150. Todestages von Charles Baudelaire. Eine zweisprachige Ausgabe.
Kaum ein anderes Werk hat die europäische Lyrik so nachhaltig geprägt wie "Les Fleurs du Mal" (1857) des Décadent und Dandy Charles Baudelaire. Bei seinem Erscheinen in Frankreich ein riesiger Skandal, mehrfach verboten und ...  Weiterlesen

Preis: € 38,00
Seitenzahl: 528
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00677-8
21.07.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Top