Pablo Picasso

Pablo Picasso

Pablo Picasso (1881-1973) war ein schöpferisches Genie, das die Formensprache der modernen Kunst maßgeblich erneuert und geprägt hat. «Jedes neue Werk von Picasso entsetzt das Publikum, bis das Erstaunen sich in Bewunderung verwandelt», schrieb ein Kunsthändler schon 1936. Dieses Buch geht dem Mythos Picasso nach, erläutert exemplarisch seine ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 192
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00800-7
19.05.2020
Erhältlich als: e-Book
Paul Klee

Paul Klee

Paul Klee hat in seinem Werk eine vollkommen neue Bild- und Formensprache entwickelt, die nicht mehr direkt aus der sichtbaren Welt abgeleitet ist, sondern bei den Urformen wie Punkt, Linie und Fläche beginnt und in eine autonome künstlerische Wirklichkeit führt. Damit gelang ihm ein Durchbruch zur Moderne, dessen Wirkung bis heute anhält.  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00573-0
19.11.2019
Erhältlich als: e-Book
Die andere Seite

Die andere Seite

Ein Jahrhundertroman über den Kampf zwischen Gut und Böse.
Eines Tages erhält ein Mann überraschend Besuch. Der verkündet ihm: «Claus Patera, absoluter Herr des Traumreichs, beauftragt mich als Agenten, Ihnen die Einladung zur Übersiedelung in sein Land zu überreichen.» Der Mann folgt der Einladung. Doch die Traumwelt entpuppt sich als ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 256
rororo
ISBN: 978-3-499-25556-4
01.12.2010
Erhältlich als: Taschenbuch
Das obszöne Werk

Das obszöne Werk

Die unter dem Titel "Das obszöne Werk" (deutsch erstmalig 1972 bei Rowohlt) zusammengefaßten Erzählungen Batailles apostrophierte Susan Sontag als "Kammermusik der pornographischen Literatur". Für die neuere intensive französische Rezeption Batailles - für Roland Barthes, Michel Foucault, Pierre Klosowski oder Philippe Sollers - gehen seine ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 240
rororo
ISBN: 978-3-499-12893-6
01.10.1988
Erhältlich als: Taschenbuch
Top