Paul Klee

Paul Klee

Paul Klee hat in seinem Werk eine vollkommen neue Bild- und Formensprache entwickelt, die nicht mehr direkt aus der sichtbaren Welt abgeleitet ist, sondern bei den Urformen wie Punkt, Linie und Fläche beginnt und in eine autonome künstlerische Wirklichkeit führt. Damit gelang ihm ein Durchbruch zur Moderne, dessen Wirkung bis heute anhält.  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50690-1
01.03.2011
Erhältlich als: Taschenbuch
Paula Modersohn-Becker

Paula Modersohn-Becker

Paula Modersohn-Becker erlangte Anerkennung und Ruhm erst nach ihrem Tod. Sie war eine Wegbereiterin der Moderne, die in der Nazizeit als «undeutsch» verfemt wurde. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde ihr Erbe hochgehalten, vor allem in dem auch durch sie berühmten Dorf, in dem sie zuletzt lebte und starb: Worpswede.  Weiterlesen

Preis: € 8,95
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50567-6
01.10.2007
Erhältlich als: Taschenbuch
Gottfried Benn

Gottfried Benn

Gottfried Benn hat mit seinen Gedichten ganze Generationen von Lesern fasziniert. Doch wegen seiner zeitweiligen Parteinahme für das «Dritte Reich» war er auch heftiger Kritik ausgesetzt. Fünfzig Jahre nach seinem Tod ist es Zeit für eine neue, vorurteilsfreie Darstellung dieses «gezeichneten Ichs» - seines «Doppellebens» zwischen dem Alltag des ...  Weiterlesen

Preis: € 8,50
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50681-9
01.06.2006
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Der Sound der Väter

Der Sound der Väter

"Ich bin kein Menschenfeind. Aber wenn Sie mich besuchen wollen, bitte kommen Sie pünktlich und bleiben Sie nicht zu lange." Zeit seines Lebens hat Gottfried Benn sich als unnahbar dargestellt. Seine "Morgue"-Gedichte machten ihn zum Shooting-Star des Expressionismus. Während des Ersten Weltkriegs entwickelte er in der verachteten Etappe einen ...  Weiterlesen

Preis: € 22,90
Seitenzahl: 320
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-544-9
17.03.2006
Erhältlich als: Hardcover
Marc Chagall

Marc Chagall

Marc Chagall ist der größte Zauberer in der Malerei des zwanzigsten Jahrhunderts. Der französische Künstler hat die Folklore seiner jüdisch-weißrussischen Vorfahren ebenso wie die Überlieferungen der griechischen Antike und des Christentums zu leuchtenden Bildern verwoben, deren poetischer Kraft sich niemand, ob Kind oder Kunstkenner, entziehen ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50656-7
01.09.2003
Erhältlich als: Taschenbuch
Max Beckmann

Max Beckmann

Max Beckmann, der in seiner künstlerischen Bedeutung und Universalität Picasso ebenbürtig ist, hat ein radikales, philosophisch begründetes Werk hinterlassen. Seine Vision der Großstadt hat unsere Sicht geprägt; seine als Selbsterforschung gemalten grandiosen Selbstporträts halten auch uns einen Spiegel vor; sein verschlüsseltes Spätwerk kämpft um ...  Weiterlesen

Preis: € 8,95
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50558-4
01.11.1995
Erhältlich als: Taschenbuch
Ernst Barlach

Ernst Barlach

Ein Jahr bevor Barlach sich daran macht, sein Leben selbst zu erzählen, schickt er folgenden Lebensabriß an den damals achtzehnjährigen Edzard Schaper, der eine Biographie über den Künstler schreiben will:
"Ich bin 56 Jahre alt, 1870 an der Niederelbe geboren, in Wedel in Holstein, lebte eine kleinbürgerliche Jugend, war oft mit dem Vater im ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50335-1
01.11.1984
Erhältlich als: Taschenbuch
Wassily Kandinsky

Wassily Kandinsky

Wassily Kandinsky ist einer der Bahnbrecher der Kunst unseres Jahrhunderts. Als Maler und Theoretiker hat er wohl mehr als jeder andere dazu beigetragen, den Gegenstand in herkömmlichem Sinne zu verabschieden, das heißt: die traditionelle mimetische Aufgabe der Kunst durch den Auftrag zu ergänzen, Formen und Farben als eigenwertige ...  Weiterlesen

Preis: € 8,95
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50313-9
03.03.1983
Erhältlich als: Taschenbuch
Käthe Kollwitz

Käthe Kollwitz

Mitweinen, mitfühlen, mitkämpfen, mitnötig sein: Nichts kennzeichnet den Menschen Käthe Kollwitz und das Werk besser als diese emotionale und auf Gemeinsamkeit zielende Präposition "mit". Käthe Kollwitz wollte wirken, nicht um des Erfolges willen, sondern aus innerer Notwendigkeit heraus und um einzugreifen in ihre Zeit; sie wollte nicht dürres ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50294-1
02.04.1981
Erhältlich als: Taschenbuch
Eine Jugend in Deutschland

Eine Jugend in Deutschland

Als begeisterter Freiwilliger zog er in den ersten Weltkrieg, und als humanitärer Pazifist kehrte er heim. Er schlug sich auf die Seite der Aufständischen, war in der Festung Niederschönenfeld inhaftiert, und er erkannte die tragische Grenze der Revolution. In seiner aufrichtigen und meisterhaft-schlichten Autobiographie beschreibt er seine frühen ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 176
rororo
ISBN: 978-3-499-14178-2
06.04.1978
Erhältlich als: Taschenbuch
Max Ernst

Max Ernst

Das umfangreiche und vielschichtige Œuvre Max Ernsts kann im Rahmen dieses kleinen Buches nicht annähernd erfaßt und wiedergegeben werden. Die meisten und die wichtigsten Arbeiten befinden sich nicht in öffentlichen Museen, sondern in den Händen privater Sammler, vornehmlich in Frankreich, England, den USA, Belgien und der Schweiz. Es sei daher auf ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 192
rororo
ISBN: 978-3-499-50151-7
01.04.1969
Erhältlich als: Taschenbuch
Georg Trakl

Georg Trakl

In unserer Epoche, die eine alexandrinische ist, eine Zeit der vielen Spiegel und Spiegelungen, der erörternden Imagination und sekundärliterarischen Abundanz, hat auch die Georg Trakl betreffende Untersuchung überhandgenommen. Sein Werk, aus reinster Lyrik bestehend, auffällig schmal im Umfang und eigentümlich monoton in der zumeist ...  Weiterlesen

Preis: € 8,95
Seitenzahl: 192
rororo
ISBN: 978-3-499-50106-7
01.07.1965
Erhältlich als: Taschenbuch
Menschheitsdämmerung

Menschheitsdämmerung

(New York, Sommer 1959) Vor genau 40 Jahren, Ende des Jahres 1919, erschien die Sammlung "Menschheitsdämmerung - Symphonie jüngster Dichtung" zum ersten Male. Damals ein explosives Pionierwerk, ein avantgardistisches Experiment - heute als "immer noch die beste", als "repräsentativste", als "klassische Anthologie des Expressionismus", ja als "erste ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 384
rororo
ISBN: 978-3-499-45055-6
01.09.1959
Erhältlich als: Taschenbuch
Top