Letzte Hilfe

Letzte Hilfe

Selbstbestimmung darf nicht enden, wenn es um das Sterben geht. Dies ist das Credo des Berliner Arztes Uwe-Christian Arnold. Seit vielen Jahren begleitet er schwer leidende Menschen, die beschlossen haben, selbstbestimmt aus dem Leben zu gehen. Er kennt ihre Schicksale und ihre Motive. Dieses Buch ist ein Bericht aus erster Hand für alle, die sich ...  Weiterlesen

Preis: € 18,95
Seitenzahl: 240
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-09617-5
26.09.2014
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Vertragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker?

Vertragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker?

Das wird schon wieder!
Frederik Jötten und Jens Lubbadeh kennen jeden Schmerz: im Rücken, im Knie, im Fuß. Sie gehen zum Arzt, wenn ein Muskel zuckt, probieren Zahnbleaching und tragen schon mal Operations­masken, um die Grippesaison zu überstehen. Doch die beiden lassen uns nicht nur an ihren komischen bis tragischen Erlebnissen als Patienten ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 256
rororo
ISBN: 978-3-499-60152-1
01.11.2013
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Wir Halbgötter

Wir Halbgötter

Im OP geht es um Leben und Tod – und alles andere, was zum Menschsein gehört: Wie ist es, als Chirurgin für das Leben eines anderen Menschen verantwortlich zu sein? Wie fühlt es sich an, einen Körper aufzuschneiden? Wie sagt man einem gutaussehenden jungen Mann, dass er nur noch ein paar Tage zu leben hat?Gabriel Weston erzählt scharf beobachtete ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 208
rororo
ISBN: 978-3-499-62727-9
02.07.2012
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Hilflose Helfer

Hilflose Helfer

Die Hilflosigkeit von Helfern entspringt ihrem überstrengen altruistischen Ideal der sozialen Hilfe. Was rigide Ideale im Leben des einzelnen und im Zusammenleben von Gruppen und Völkern anrichten können, ist das Thema dieses erfolgreichen Klassikers, der nun überarbeitet und erweitert als Taschenbuchausgabe vorliegt.  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 256
rororo
ISBN: 978-3-499-19196-1
01.09.1992
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Wenn Helfer Fehler machen

Wenn Helfer Fehler machen

Liebe, Mißbrauch und Narzißmus – darum geht es in diesem Buch des Psychoanalytikers Wolfgang Schmidbauer. Mit seinem 1977 erschienenen Standardwerk «Die hilflosen Helfer» hat er den Begriff «Helfer-Syndrom» eingeführt. In dem vorliegenden Text über Helfer-Fehler ist die Tendenz spürbar, Abstand zu gewinnen und den in der «Psycho-Szene» verbreiteten ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 320
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10505-2
22.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Helfen als Beruf

Helfen als Beruf

Kann ein Mensch wirklich acht Stunden am Tag liebevolle Zuwendung geben? Darf sich eine Familientherapeutin scheiden lassen? Wie fühlt sich ein Helfer, der am Abend von seiner Partnerin die gleichen Klagen hört wie von seinen deprimierten Patientinnen tagsüber?
Wolfgang Schmidbauer entwickelt eine fesselnd zu lesende Typologie der Wechselwirkung ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 252
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10509-0
22.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top