Heinrich und Götz George

Heinrich und Götz George

Selten war ein Verhältnis von Vater und Sohn so innig und so komplex – obwohl sich die Lebenszeit beider kaum überschnitt: Heinrich George herrschte seit den 1920ern als Berliner Theaterkönig, spielte unter Brecht und in «Metropolis». Im Dritten Reich führte er seine Karriere zu neuen Höhen, ließ sich für Propaganda einspannen; er starb 1946 im ...  Weiterlesen

Preis: € 26,00
Seitenzahl: 384
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0084-7
13.10.2020
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
... und zur Apokalypse gibt es Filterkaffee

... und zur Apokalypse gibt es Filterkaffee

«Es gibt Dinge, die mir auffallen. Mich teilweise sogar aufregen. Und da ständig die Impulskontrolle klemmt, müssen sie wohl raus. Mein religiöses Symbol ist das Fadenkreuz. Die Rasierklinge ist mein Dancefloor. Und soeben juckt es wieder in den Füßen.»
Unter diesem Motto stehen die sehr erfolgreichen Kolumnen, die Micky Beisenherz, medialer ...  Weiterlesen

Preis: € 16,00
Seitenzahl: 288
rororo
ISBN: 978-3-499-63429-1
19.02.2019
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Ohne Liebe trauern die Sterne

Ohne Liebe trauern die Sterne

Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Hoger. Als eigenwillige Kommissarin Bella Block wurde sie populär, aber sie spielt und beherrscht auch viele andere Rollen in Film- und Theaterproduktionen. Von Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos (1968) und Die Patriotin (1979) über Auftritte in Derrick und Tatort bis zu Die ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 304
rororo
ISBN: 978-3-499-63282-2
26.06.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Top