Alle außer das Einhorn

Alle außer das Einhorn

«Alle außer das Einhorn» heißt die Chatgruppe der Klasse. Alle sind dabei, nur Netti darf nicht mitmachen. Dafür muss sie hilflos zusehen, wie ihr Handydisplay sich mit Lügen, Hasskommentaren und Drohungen füllt. Nicht mal Nettis bester Freund Julius hält mehr zu ihr, seit Fever, die Neue, in der Klasse das Sagen hat. Und was sollen die Eltern oder ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 40
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-90409-5
20.02.2018
Erhältlich als: e-Book
Gute Nacht, Zuckerpüppchen

Gute Nacht, Zuckerpüppchen

Die Geschichte des Mädchens Gaby, das viele Jahre hindurch von ihrem Stiefvater sexuell missbraucht wurde, hat die Autorin selbst durchlebt: «Es ist die Geschichte meiner Jugend, die ich nicht hatte ... Ich habe sie für all die Mädchen geschrieben, die in der gleichen ausweglosen Situation sind. Durchbrecht das Schweigen und ruft um Hilfe. Immer ...  Weiterlesen

Preis: € 6,99
Seitenzahl: 144
rororo rotfuchs
ISBN: 978-3-499-20614-6
01.08.1992
Erhältlich als: Taschenbuch
Trotzdem hab ich meine Träume

Trotzdem hab ich meine Träume

Ich war Heimkind, Prostituierte, Drogenabhängige. Zu allem Überfluss bin ich HIV-infiziert. Aber durch das alles hindurch bin ich ein Mensch, und mit diesem Buch will ich mein Recht auf Leben anmelden. Außerdem möchte ich eine Erfahrung weitergeben: Drogen sind niemals ein Ausweg aus Schwierigkeiten. Wer Drogen nimmt, um vor der Wirklichkeit zu ...  Weiterlesen

Preis: € 6,99
Seitenzahl: 128
rororo rotfuchs
ISBN: 978-3-499-20552-1
01.10.1990
Erhältlich als: Taschenbuch
Keine Angst, Maria

Keine Angst, Maria

Maria ist zehn Jahre alt und Straßenhändlerin in Santiago de Chile. Sie lebt mit den Eltern und ihrem Bruder Juan im Armenviertel San Gabriel. Eines Tages passiert etwas Schreckliches: Juan ist von der Polizei erschossen worden! Maria und ihre Freunde sind verzweifelt, weil die Erwachsenen sich nicht gegen das Verbrechen wehren wollen. Aber so ...  Weiterlesen

Preis: € 6,99
Seitenzahl: 128
rororo rotfuchs
ISBN: 978-3-499-20452-4
03.09.1987
Erhältlich als: Taschenbuch
Einer war Kisselbach

Einer war Kisselbach

Kisselbach ist einer von denen, die Hitler blind vertrauten, die mit leeren Parolen und Illusionen in den Krieg getrieben wurden, die ins Chaos liefen, bevor sie die Konsequenzen ihres Handelns erkannten. Die «Old Shatterhand»-Welt seiner Kindheit, die seinem Bild von Deutschland entspricht, bricht erst zusammen, als er von den «Amis» ...  Weiterlesen

Preis: € 5,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-11068-1
18.05.2018
Erhältlich als: e-Book
Einer war Kisselbach

Einer war Kisselbach

Kisselbach ist einer von denen, die Hitler blind vertrauten, die mit leeren Parolen und Illusionen in den Krieg getrieben wurden, die ins Chaos liefen, bevor sie die Konsequenzen ihres Handelns erkannten. Die «Old Shatterhand»-Welt seiner Kindheit, die seinem Bild von Deutschland entspricht, bricht erst zusammen, als er von den «Amis» ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-11067-4
18.05.2018
Erhältlich als: Taschenbuch
Geht’s uns was an?

Geht’s uns was an?

Markus wohnt seit kurzem in einem Hochhaus, etwas außerhalb der Stadt. Es hat viele Wohnungen, über 150 Treppenstufen, und es leben sehr viele Menschen darin, die sich nicht kennen und nichts miteinander zu tun haben wollen. Und dann passiert das mit diesem komischen Schrei. So mitten im Haus. Zweimal – und dann auch noch öfter. Markus weiß, woher ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 92
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10875-6
16.02.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
«Denken heißt zum Teufel beten»

«Denken heißt zum Teufel beten»

Bei Gaston und seinen «Geschwistern» fühlt Heidrun aus Ostberlin sich endlich geborgen: Gemeinsam beten, betteln und missionieren die Jugendlichen im Namen eines fernöstlichen «Messias», beflügelt von der Vision einer glücklichen Zukunft … Heidrun ist in den Bann einer Sekte geraten, die ihre Anhänger mit raffinierten Psychotechniken abhängig macht ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 224
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10694-3
17.11.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Los, Jürgen, spring!

Los, Jürgen, spring!

Jürgen ist nicht so gewachsen wie andere Kinder. «Warum habe ich keine Hände?» fragt er seine Mutter. – Aber er lernt, zu leben und sich zu freuen. Welche Festtage für ihn, als er mit seinen «Traflüs» schlittern lernt, als er seinen ersten Elfmeter schießt, einem unterirdischen Geheimnis auf die Spur kommt und schließlich vom Dreimeterbrett ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 92
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10577-9
22.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Abhauen – die letzte Chance?

Abhauen – die letzte Chance?

Plötzlich steht Manuel vor Ingeburgs Wohnungstür. Abgehauen. Geflüchtet aus einem unerträglich gewordenen Elternhaus, einem Vater entlaufen, der von seinem Sohn zuviel verlangte. Aber ist die Flucht eine Lösung und darf Manuel seinem Vater Vorwürfe machen? Auch der neue Lebenskreis bringt Probleme, nicht nur für Manuel. – Der unverfälschte Bericht ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 92
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10585-4
22.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Die dicke Helena

Die dicke Helena

Warum kann Helena nicht aufhören zu essen? Überall heißt sie nur noch die dicke Helena, und alle grinsen und denken natürlich an die schöne Helena aus der Sage. Keiner aus der Klasse will mit dem «Fettkloß» was zu tun haben. Also tröstet Helena sich heimlich, am liebsten mit Ölsardinen aus ihrem Versteck. Denn zu Hause haben sie sogar den ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 128
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10521-2
22.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Ganz schön abgerissen

Ganz schön abgerissen

Die fünfzehnjährige Brigitte weiß nicht, wo sie hingehört: Bin ich nun ein Punk oder mehr ein Ted? Sie hat vorsichtshalber die Buttons verschiedener Gruppierungen bei sich. Allerdings will sie mit den Skinheads, den Nazi-Punks, nichts zu tun haben. Als Conny von ihrer Mutter hört, daß sie früher «Exi» war und nur in schwarzen Klamotten lief, fällt ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 124
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10527-4
18.08.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Das kannst du laut sagen, Hannes!

Das kannst du laut sagen, Hannes!

Hannes findet keine Lehrstelle. Zu Hause ist auch nichts los, seine Eltern sind berufstätig. Mit seinen Freunden kommt er nicht mehr klar. Beim Zeitungsaustragen lernt Hannes die Rentnerin Johanna kennen. Die ist anders als die anderen Alten, mit ihr kann man reden, die hört zu. Sie versteht seine Angst bei der Stellensuche, seine Leere, weil für ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 126
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10525-0
18.08.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Das Blaue vom Himmel

Das Blaue vom Himmel

Paulina «die Wolke» ist wieder da! Ungebrochen und voller Pläne. Aber die Zeiten sind hart. Das «Blaue vom Himmel» wird heruntergelogen, versprochen und bleibt für Paulina und ihre Freunde nur Sehnsucht. Charly rutscht in die Drogenszene ab und reißt Blues mit, der in U-Haft landet. Alle drei verlieren ihren Job, die Wohnung wird gekündigt, und ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 144
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10407-9
18.08.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Viel Glück, mein Kind

Viel Glück, mein Kind

Wir haben doch immer über alles geredet, meinen Ingrids Eltern. Und das stimmt! Mit Arno und Hilde, den Eltern, kann Ingrid wirklich über alles reden – über ihre Tätigkeit bei der Schülerzeitung, über ihre politische Arbeit und über ihre Freunde. Aber jetzt, als die sechzehnjährige Ingrid ein Kind erwartet, in einer Situation ist, die ihrem Leben ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 94
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10469-7
21.07.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top