Die zentralen Nebensächlichkeiten der Demokratie

Die zentralen Nebensächlichkeiten der Demokratie

Was haben Merkels Hosenanzüge und von der Leyens Föhnfrisur politisch zu bedeuten? Wieso messen wir Applausminuten, was ist das ideale politische Begleittier, und warum sollte ein Sozialdemokrat Currywurst essen, eine Linken-Abgeordnete aber besser auf Hummer verzichten? Dieses politische Wörterbuch versammelt die zentralen Nebensächlichkeiten des ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 256
rororo
ISBN: 978-3-499-63277-8
21.07.2017
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Regierung ohne Volk

Regierung ohne Volk

Noch nie war die Kritik am politischen Establishment so stark wie heute – und es bleibt nicht bei der bloßen Kritik. Die Protest- und die Nichtwähler zusammen sind deutlich zahlreicher als jene, die SPD und CDU/CSU, die früheren Volksparteien, gemeinsam mobilisieren können. Offenbar bildet die parlamentarische Demokratie die Meinungen der ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 320
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-183-0
22.04.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die neuen Deutschen

Die neuen Deutschen

Deutschland ist aus seiner Behaglichkeit gerissen worden. Die «Flüchtlingskrise» hat die Grundprobleme unserer Gesellschaft sichtbar gemacht und gezeigt, dass das alte Deutschland unwiderruflich vergangen ist.
Herfried und Marina Münkler betten die aktuelle Situation – jenseits der Aufgeregtheiten der Tagespolitik – in den historischen Zusammenhang ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 336
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-167-0
26.08.2016
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Emanzipiert Euch!

Emanzipiert Euch!

Daniela Dahn denkt weiter: Es reicht längst nicht mehr, so lautete schon das Credo ihres letzten Buches («Wir sind der Staat!»), bei Banken- und Politikkrisen zu verharren und nach ihren Ursachen zu suchen; es muss auch Konsequenzen geben. Denn Anlass zur Empörung ist zwar genug. Aber welche Schlüsse ziehen wir aus den Befunden von Stéphane Hessel ...  Weiterlesen

Preis: € 0,99
Seitenzahl: 30
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-04561-3
28.10.2014
Erhältlich als: e-Book
Wir sind der Staat!

Wir sind der Staat!

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus, heißt es im Grundgesetz – aber sie kehrt nie zu ihm zurück. Wie auch, sie ist ja längst in den Händen des Big Business. Kaum jemand nimmt den Politikern, die wir wählen, noch ab, dass sie Banken und Konzernen wirklich Grenzen setzen können. Immer weniger Menschen glauben an die Kraft der Demokratien, Freiheit ...  Weiterlesen

Preis: € 16,95
Seitenzahl: 176
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-01333-2
12.03.2013
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Wehe dem Sieger!

Wehe dem Sieger!

Vom Verlierer nicht lernen heißt verlieren lernen.
Was ist aus uns geworden in den zwanzig Jahren seit Mauerfall und Wiedervereinigung? Warum konnte der Sieger mit seinem Sieg nichts anfangen? Der Abstieg des Westens begann vielmehr just im Moment seines größten Triumphes. Was haben wir aus vierzig Jahren Teilung und der Zeit danach eigentlich ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 304
rororo
ISBN: 978-3-499-62468-1
01.10.2010
Erhältlich als: Taschenbuch
Westwärts und nicht vergessen

Westwärts und nicht vergessen

Jüngsten Umfragen zufolge akzeptiert nur noch jeder dritte Ostdeutsche die westliche Ordnung, und jeder zweite gibt an, daß es ihm heute schlechter geht als erwartet. Dieser Unzufriedenheit spürt Daniela Dahn bei sich und anderen nach: erklärend, rechtfertigend, polemisierend. Mit verschärfter Angriffslust schildert sie aber auch die im wahrsten ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 208
rororo
ISBN: 978-3-499-60341-9
02.06.1997
Erhältlich als: Taschenbuch
Überlegungen eines Wechselwählers

Überlegungen eines Wechselwählers

Was ist und wie funktioniert Demokratie? Wodurch ist sie entstanden und welche Entwicklung hat sie genommen, bevor sie zweimal – 1918/19 und noch einmal 1945 – nach Deutschland kam?
Wozu sind politische Parteien da? Was leisten sie und was nicht? Wo und wie und warum sind sie entstanden?
So ungefähr lassen sich die Grundfragen unserer politischen ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 142
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10055-2
16.09.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top