Wolfszeit

Wolfszeit

Harald Jähners große Mentalitätsgeschichte der Nachkriegszeit zeigt die Deutschen in ihrer ganzen Vielfalt: etwa den „Umerzieher“ Alfred Döblin, der das Vertrauen seiner Landsleute zu gewinnen suchte, oder Beate Uhse, die mit ihrem „Versandgeschäft für Ehehygiene“ alle Vorstellungen von Sittlichkeit infrage stellte; aber auch die namenlosen ...  Weiterlesen

Preis: € 26,00
Seitenzahl: 480
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0013-7
19.02.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Wir Untertanen

Wir Untertanen

Emanzipation oder neues Untertanentum? - so lautet die politische Kernfrage der Gegenwart. Wie soll es weitergehen mit der EU, dem Nationalstaat, der Globalisierung - mit uns? Sind Trump, Brexit und Unternehmen wie Apple Ausdruck einer neuen Art von Freiheit? Oder hat die Freiheit, als neo-liberales Politprojekt, alle Formen von Gemeinschaft so ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 128
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-05250-8
19.02.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Das braune Netz

Das braune Netz

Sie hatten ihre Karriere im Dienste des NS-Staates begonnen – und setzten sie bruchlos in der der neuen Bundesrepublik fort. So bereitwillig sie der braunen Ideologie gedient hatten, so engagiert traten sie nun für die Demokratie ein. Kriegsgerichtsräte fällten wieder ihre Urteile, einst regimetreue Professoren lehrten und die Journalisten aus den ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 416
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0039-7
22.01.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Spionin

Die Spionin

Die Entdeckung eines der größten deutschen Spionagefälle der Nachkriegszeit und ein spannendes Stück Zeitgeschichte – so packend wie ein Agententhriller.
Die frühen Jahren des Kalten Krieges in Berlin: Olga Raue, ihr Mann und ihr Schwager spionieren für die CIA, zuerst in der DDR, später in Moskau. Als eine Freundin sie verrät, wird Olga ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 608
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00100-1
18.12.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Furcht

Furcht

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump.
Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 512
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07408-1
08.10.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Anschläge von nächster Woche

Die Anschläge von nächster Woche

Paris, Nizza, St. Petersburg, London, Brüssel, Berlin. Wann immer in den letzten Jahren der Terror in Europa wütete, war Armin Stummer vor Ort, eine Konstante. Erklären kann er sich das nicht. Auch nicht, als er in einer Silvesternacht von Ermittler Göttinger gestellt wird, der besessen davon ist, die Zusammenhänge zwischen den Anschlägen und der ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 55
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-90416-3
21.08.2018
Erhältlich als: e-Book
Der Elitenreport

Der Elitenreport

«Elite», so sagt es der Duden, bedeutet «eine Auslese darstellende Gruppe». Nur: Wer gehört heute zu diesem kleinen feinen Kreis der Mächtigen und Einflussreichen? Und sind sie eine «Auslese»? Georg Meck und Bettina Weiguny, beide Wirtschaftsreporter der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung», sind den Mächtigen zu ihren Treffen gefolgt, haben ihren ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 320
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0034-2
24.04.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Feuer und Zorn

Feuer und Zorn

Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 480
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-09465-2
16.02.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die neuen Deutschen

Die neuen Deutschen

Deutschland ist aus seiner Behaglichkeit gerissen worden. Die «Flüchtlingskrise» hat die Grundprobleme unserer Gesellschaft sichtbar gemacht und gezeigt, dass das alte Deutschland unwiderruflich vergangen ist.
Herfried und Marina Münkler betten die aktuelle Situation ‒ jenseits der Aufgeregtheiten der Tagespolitik ‒ in den historischen Zusammenhang ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 336
rororo
ISBN: 978-3-499-63207-5
18.08.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Die zentralen Nebensächlichkeiten der Demokratie

Die zentralen Nebensächlichkeiten der Demokratie

Dieses Buch handelt von unserer Demokratie – und von Aufsitzrasenmähern, Milbenkäse, Inkontinenzwindeln sowie von Zwergschnauzern mit seidenweichem Haarschleier. Außerdem noch von zu viel Gel in den Haaren, von Sherry mit geschlagenem Ei, « Fördern und Fordern », den Tücken elektronischer Abstimmungssysteme und vielem anderen mehr. Dass man anhand ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 320
rororo
ISBN: 978-3-499-63277-8
21.07.2017
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Regierung ohne Volk

Regierung ohne Volk

Noch nie war die Kritik am politischen Establishment so stark wie heute – und es bleibt nicht bei der bloßen Kritik. Offenbar bildet die parlamentarische Demokratie die Meinungen der Bevölkerung nicht mehr ausreichend ab, das Gefühl macht sich breit, nicht gehört zu werden. Populisten mit allzu einfachen Formeln und Erklärungen nutzen das immer ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 304
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-183-0
22.04.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
"Keine neue Gestapo"

"Keine neue Gestapo"

Die Mordserie des NSU hat Vorwürfe laut werden lassen, das Bundesamt für Verfassungsschutz sei von jeher «auf dem rechten Auge blind». Und das habe damit zu tun, dass die Behörde in ihrer Gründungsphase von Altnazis durchsetzt gewesen sei. Wie zutreffend ist dieses Urteil?
Die Historiker Constantin Goschler und Michael Wala haben die ersten 25 ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 464
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-02438-3
25.09.2015
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Emanzipiert Euch!

Emanzipiert Euch!

Daniela Dahn denkt weiter: Es reicht längst nicht mehr, so lautete schon das Credo ihres letzten Buches («Wir sind der Staat!»), bei Banken- und Politikkrisen zu verharren und nach ihren Ursachen zu suchen; es muss auch Konsequenzen geben. Denn Anlass zur Empörung ist zwar genug. Aber welche Schlüsse ziehen wir aus den Befunden von Stéphane Hessel ...  Weiterlesen

Preis: € 0,99
Seitenzahl: 30
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-04561-3
29.10.2014
Erhältlich als: e-Book
Wir wollen nicht unsere Eltern wählen

Wir wollen nicht unsere Eltern wählen

Sie gelten als gut ausgebildet, anspruchsvoll und sind mit dem digitalen Wandel aufgewachsen - Arbeitgeber buhlen um die nach 1980 Geborenen und stellen sich auf ihre Bedürfnisse ein. Schließlich wissen sie: Den Jungen gehört die Zukunft. Und die Politik? Dort kommen sie kaum vor. Höchste Zeit, dass sich das ändert! Hannah Beitzer erklärt, wie ihre ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 192
rororo
ISBN: 978-3-499-62247-2
01.07.2013
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Das Zukunftsmanifest

Das Zukunftsmanifest

Sie sind jung, kommen aus unterschiedlichen politischen Strömungen und vertreten eine Generation, die selten eine Stimme hat. Eine Generation, die einen ausgebeuteten Planeten erbt, mit sozialer Ungerechtigkeit und gigantischen Schuldenbergen. Eine Generation, die an den Folgen eines kurzsichtigen Finanzkapitalismus leidet und die Krise der ...  Weiterlesen

Preis: € 1,99
Seitenzahl: 50
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-02991-0
01.06.2013
Erhältlich als: e-Book
Top