Wir sind alle Mörder

Wir sind alle Mörder

In scharfsinnigen Analysen entlarvte Sartre die Ideologie und das Herrschafts- und Ausbeutungssystem des Kolonialismus und Neokolonialismus als ein System, das in einem bestimmten Moment zwangsläufig zum totalen Krieg der Kolonialmacht gegen die Kolonisierten führt und sich damit selbst zerstört. Der Höhepunkt seines Engagements lag in seinem ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 320
rororo
ISBN: 978-3-499-12271-2
06.10.1988
Erhältlich als: Taschenbuch
Top