Die rechte Hand des Schlafes

Die rechte Hand des Schlafes

Der Debütroman von John Wray: packend erzählt und von zeitloser Aktualität.
1938 kehrt Oskar Voxlauer in die österreichische Kleinstadt seiner Kindheit zurück, gezeichnet von traumatischen Erfahrungen im Ersten Weltkrieg und zwanzig Jahren Zwangsarbeit. Er sucht die Einsamkeit, doch weil er aus seinem Abscheu vor den neuen Machthabern kein Hehl ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 384
rororo
ISBN: 978-3-499-27319-3
17.11.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top