Schlachthof 5

Schlachthof 5

«EIN BUCH GEGEN DIE UNMENSCHLICHKEIT.» DIE WELT
Kurt Vonnegut hat als amerikanischer Kriegsgefangener die Luftangriffe auf Dresden im Keller eines Schlachthauses überlebt. Sein Buch über diese Erfahrungen ist einer der wichtigsten Antikriegsromane der Weltliteratur. Vonnegut beschreibt weniger die Zerstörung der Stadt als die eines Menschen. Billy ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 208
rororo
ISBN: 978-3-499-25313-3
01.02.2010
Erhältlich als: Taschenbuch
Die Brücke

Die Brücke

Die Künstlergruppe mit dem Namen «Brücke» schrieb zwischen 1905 und 1913 ein aufregendes Kapitel der Kunstgeschichte. Ihre Mitglieder Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Mueller, Emil Nolde, Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff forderten damals die etablierten Sehgewohnheiten heraus. Was sie schufen, zählt heute zum kostbaren Besitz großer ...  Weiterlesen

Preis: € 8,50
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50642-0
02.05.2007
Erhältlich als: Taschenbuch
Erich Kästner

Erich Kästner

Erich Kästner (1899-1974) gab sich gern als Kleinbürger und war doch ein Bohemien; er rief bei seinem Publikum Glück und Rührung hervor wie kein Zweiter und wollte doch als politischer Satiriker gesehen werden; und er war ein Zeitgenosse, der sich in seinen Selbstdarstellungen mehr verbarg als offenbarte. Sven Hanuschek beschreibt das Leben und ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50640-6
01.09.2004
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Caspar David Friedrich

Caspar David Friedrich

Der Maler Friedrich wurde am 5. September 1774 in Greifswald geboren. Die Namen Caspar und David, auf die er getauft wurde, kamen nicht häufig, aber doch gelegentlich in Greifswald vor, auch in seiner Generation. Sein Vater war der Seifensieder und Lichtzieher Adolf Gottlieb Friedrich (1730-1809), seine Mutter (1747-81) hieß Sophie Dorothea und war ...  Weiterlesen

Preis: € 8,99
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50252-1
04.02.1977
Erhältlich als: Taschenbuch
Top