Selbstachtung

Selbstachtung

"Selbstachtung" ist ein Kompendium von Toni Morrisons Essays, Reden und Schriften. Sie befasst sich darin mit umstrittenen gesellschaftlichen Fragen, die zeitlebens ihre Themen gewesen sind: dem Rassenproblem, der Assimilation des Fremden, dem Frauen-Empowerment, den Menschenrechten. Sie denkt über die Kunst in der Gesellschaft, die Möglichkeiten ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 368
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00143-8
19.05.2020
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Du sollst dir ein Bild machen

Du sollst dir ein Bild machen

Martin Mosebach ist kein Freund kunsttheoretischer Schulen oder einer Ästhetik, die sich am Zeitgeist und den Moden orientiert. Er interessiert sich viel mehr für alte und neue Meister. Für den Augenmenschen Mosebach liegt Kunst auf der Oberfläche. Und deshalb schaut er genau hin. In seinen Essays über lebende und tote Künstler beschreibt er ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 224
rororo
ISBN: 978-3-499-00223-6
24.03.2020
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Fontane

Fontane

Theodor Fontane, berühmt und geliebt für «Effi Briest» und «Irrungen und Wirrungen», war einer der modernsten Autoren seiner Zeit und diese Biographie beleuchtet den großen Schriftsteller immer in Bezug auf die rasanten Entwicklungen des 19. Jahrhunderts: des Zeitalters der Moderne. Fontane schrieb Balladen und Gedichte über amerikanische ...  Weiterlesen

Preis: € 28,00
Seitenzahl: 568
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00099-8
27.11.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Der Wanderer

Der Wanderer

Theodor Fontane ist der große Dichter des alten Preußen – und er war zugleich ein zutiefst moderner Charakter. Hans-Dieter Rutsch entdeckt diesen Fontane neu. Er erzählt sein Leben und erkundet seine Welt, seine Orte in ihrer historischen Dimension wie in ihrer Gegenwart. In Neuruppin, Fontanes Kindheitsstadt, steht noch die Apotheke, die der Vater ...  Weiterlesen

Preis: € 26,00
Seitenzahl: 336
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0026-7
20.11.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Auch ein Kritiker kann nicht gerecht sein

Auch ein Kritiker kann nicht gerecht sein

Hans Fallada hat am literarischen Leben in der Weimarer Republik als Kritiker und Publizist engagiert Anteil genommen. Bevor er nicht zufällig 1933 auf diesem Gebiet verstummte, hat er die damaligen Neuerscheinungen von Erich Kästner, Erich Maria Remarque, Irmgard Keun, Carl Zuckmayer, aber auch Bücher von Ernest Hemingway und Sinclair Lewis ...  Weiterlesen

Preis: € 1,99
Seitenzahl: 50
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40416-8
06.02.2018
Erhältlich als: e-Book
Oh, Simone!

Oh, Simone!

„Ich möchte vom Leben alles!“
Simone de Beauvoir: Große Denkerin des 20. Jahrhunderts, eine Ikone des Feminismus – aber warum sollten sich junge Frauen für sie interessieren? Weil sie fantastische Romane und präzise Analysen gesellschaftlicher Entwicklungen schrieb und ihrem Partner Jean-Paul Sartre an analytischer Schärfe in nichts nachstand; eine ...  Weiterlesen

Preis: € 13,00
Seitenzahl: 320
rororo
ISBN: 978-3-499-63323-2
15.12.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben

Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben

Jean-Paul Sartre hat einst eine ganze Generation in Europa politisch geprägt. Michel Houellebecq beschreibt inzwischen Frankreich als Land in der Krise. Die französische Literatur der Nachkriegszeit war stets Programm, mal existenzialistisch, mal politisch, immer verführerisch.
Iris Radisch begibt sich auf einen Streifzug durch die neuere ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 240
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-05814-2
22.09.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Briefe an junge Autoren

Briefe an junge Autoren

Colum McCann gibt angehenden Schriftstellern Anregungen für den Schreibprozess: Wie muss die erste Zeile eines Buches aussehen? Wie stellt man sich der leeren weißen Seite? Wie erschafft man Figuren? Aber er gibt auch praktische Tipps, wie man einen Agenten findet, wie viele Schreibpausen man einlegen sollte und wie man am besten mit Kritikern ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 192
rororo
ISBN: 978-3-499-29140-1
19.05.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Scheitern! Durchhalten! Triumphieren!

Scheitern! Durchhalten! Triumphieren!

Es hat seinen besonderen Reiz, mit einem Schriftsteller durch unsere Gegenwart zu reisen. In «Scheitern! Durchhalten! Triumphieren!» nimmt Georg Klein seine Leser mit auf drei Bahnfahrten in deutschsprachige Lande, hinein in alltägliche Szenen, die im Nu extravagante Blüten treiben.
Aus der Verfolgung eines Taschenräubers auf dem Hauptbahnhof Essen ...  Weiterlesen

Preis: € 2,99
Seitenzahl: 50
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00047-6
25.11.2016
Erhältlich als: e-Book
Kommt, Geister

Kommt, Geister

Daniel Kehlmanns Frankfurter Poetik-Vorlesungen: ein essayistisches Meisterstück
Wieso reichen neun Minuten Peter Alexander, um Günter Grass dankbar zu sein? Warum ist Vergessen eine anstrengende Übung, Verdrängung harte Arbeit? Entstehen Gespenster aus unserer Angst vor der Vergangenheit? Um diese und andere Fragen kreisen Daniel Kehlmanns fünf ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 176
rororo
ISBN: 978-3-499-27205-9
21.09.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Das Kraus-Projekt

Das Kraus-Projekt

Jonathan Franzen liest Karl Kraus - Einblicke in das Leben, Denken und Werk zweiter bedeutender Schriftsteller.
Jonathan Franzen hat sich mit einem Helden seiner Deutsch-Lektüren befasst, dem Sprach- und Kulturkritiker Karl Kraus (1874 – 1936), einem der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. Er wählt die ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 304
rororo
ISBN: 978-3-499-26746-8
21.05.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Der Pakt mit dem Teufel

Der Pakt mit dem Teufel

Nationale Mythen haben für das Selbstverständnis und die Politik Deutschlands schon immer eine zentrale Rolle gespielt. Das gilt besonders für den Mythos des Gelehrten Johann Faust, der sich, nach höherer Erkenntnis strebend, mit dem Teufel einlässt: Spätestens mit Goethes Bearbeitung wurde die Erzählung zum Urmythos der Deutschen, Faust zum ...  Weiterlesen

Preis: € 1,99
Seitenzahl: 30
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-12351-9
22.04.2016
Erhältlich als: e-Book
Vorlesungen über westeuropäische Literatur

Vorlesungen über westeuropäische Literatur

In Band 18 der Gesamtausgabe, der dem von Fredson Bowers herausgegebenen Band «Lectures on Literature» folgt, lassen sich Nabokovs legendäre Vorträge zum Werk von Dickens, Austen, Flaubert, Joyce, Proust und anderen noch einmal in neuer Übersetzung von Ludger Tolksdorf und Dieter E. Zimmer nachlesen.
«Wer liest, sollte liebevoll auf Einzelheiten ...  Weiterlesen

Preis: € 38,00
Seitenzahl: 784
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-04656-9
28.11.2014
Erhältlich als: Hardcover
U & I

U & I

Nicholson Baker, der «erbarmungslos amüsante Philosoph des Materiellen» (FAZ), denkt in seinen überraschenden Essays nicht nur über die messbare Größe von Gedanken nach oder über eine Theorie des Meinungswandels, sondern auch über das Wetter, die Technik des Nagelschneidens und sexuelle Empfindungen. Kernstück ist ein fulminanter Text über seinen ...  Weiterlesen

Preis: € 9,49
Seitenzahl: 416
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-03221-7
02.01.2014
Erhältlich als: e-Book
Das Königreich im Meer

Das Königreich im Meer

Ein Autor und seine Geheimnisse.
Markus Gasser erklärt die Bücher Daniel Kehlmanns: sehr kenntnisreich und intelligent, dabei überhaupt nicht akademisch im Ton und auch nicht unparteiisch. Die Beziehungen des Werks zu den Großen der Literatur- und Geistesgeschichte, Kehlmanns Tricks und verborgene Bedeutungsebenen werden mit detektivischem ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 192
rororo
ISBN: 978-3-499-25852-7
30.08.2013
Erhältlich als: Taschenbuch
Top