Scheitern! Durchhalten! Triumphieren!

Scheitern! Durchhalten! Triumphieren!

Es hat seinen besonderen Reiz, mit einem Schriftsteller durch unsere Gegenwart zu reisen. In «Scheitern! Durchhalten! Triumphieren!» nimmt Georg Klein seine Leser mit auf drei Bahnfahrten in deutschsprachige Lande, hinein in alltägliche Szenen, die im Nu extravagante Blüten treiben.
Aus der Verfolgung eines Taschenräubers auf dem Hauptbahnhof Essen ...  Weiterlesen

Preis: € 2,99
Seitenzahl: 50
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00047-6
25.11.2016
Erhältlich als: e-Book
Die Struktur der modernen Lyrik

Die Struktur der modernen Lyrik

Aufgezeigt werden die überpersönlichen, überrationalen und über die Jahrzehnte hinwegreichenden Symptome der modernen Lyrik. Unter 'modern' wird die gesamte Epoche seit Baudelaire verstanden, unter 'Struktur' ein organisches Gefüge, eine typenhafte Gemeinsamkeit lyrischen Dichtens. Das kritische Bewußtsein, die intellektuelle Phantasie und die ...  Weiterlesen

Preis: € 16,90
Seitenzahl: 336
rororo
ISBN: 978-3-499-55683-8
01.11.2006
Erhältlich als: Taschenbuch
Der Sound der Väter

Der Sound der Väter

"Ich bin kein Menschenfeind. Aber wenn Sie mich besuchen wollen, bitte kommen Sie pünktlich und bleiben Sie nicht zu lange." Zeit seines Lebens hat Gottfried Benn sich als unnahbar dargestellt. Seine "Morgue"-Gedichte machten ihn zum Shooting-Star des Expressionismus. Während des Ersten Weltkriegs entwickelte er in der verachteten Etappe einen ...  Weiterlesen

Preis: € 22,90
Seitenzahl: 320
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-544-9
17.03.2006
Erhältlich als: Hardcover
Schachtelhalme

Schachtelhalme

"Wer über das Dichten Auskunft geben möchte, gerät selbst ins Dichten", schreibt Peter Rühmkorf. Er nennt den Band mit seinen poetologischen Schriften "Schachtelhalme"; im Sinnbild einer eigentümlich gegliederten Pflanzenart erschließt sich ihm das stufenweise Längenwachstum der eigenen Personalsignatur, die mit jedem Entwicklungsschub an System ...  Weiterlesen

Preis: € 24,90
Seitenzahl: 416
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-05764-0
11.09.2001
Erhältlich als: Hardcover
Baudelaire

Baudelaire

Charles Baudelaire war der erste Schriftsteller, auf den Jean-Paul Sartre seine existentialistische Philosophie der Freiheit anwandte: "Die freie Wahl seiner selbst, die der Mensch trifft, ist absolut identisch mit dem, was man sein Schicksal nennt." Sartre behandelt Baudelaire weder als Literaturkritiker noch als Psychologe oder als Soziologe, ...  Weiterlesen

Preis: € 5,95
Seitenzahl: 128
rororo
ISBN: 978-3-499-14225-3
06.07.1978
Erhältlich als: Taschenbuch
Über das Volksvermögen

Über das Volksvermögen

Peter Rühmkorf hat aus seiner Skepsis gegen romantisierende Aufblicke zum Mond und gegen elegische geschmäcklerische Anbetung Blauer Blumen die Konsequenz gezogen und ist den Wahrheiten des vom landläufigen Kulturbetriebes stets ignorierten poetischen Volksvermögens nachgegangen. Hier geht es drastisch zu, hier gelten keine heiligen Güter der ...  Weiterlesen

Preis: € 4,50
Seitenzahl: 192
rororo
ISBN: 978-3-499-11180-8
01.07.1969
Erhältlich als: Taschenbuch
Top