Der Stellvertreter

Der Stellvertreter

Durfte Papst Pius schweigen zur planmäßigen Ausrottung der europäischen Juden durch Hitlerdeutschland? Zu Auschwitz? Seit Rolf Hochhuth – geboren 1931 in Eschwege – zum ersten Mal diese Frage aufwarf, kam sie nie mehr zur Ruhe. Sein Drama, 1963 durch Erwin Piscator in Berlin uraufgeführt, wurde seither in über 25 Ländern gespielt und war Gegenstand ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 544
rororo
ISBN: 978-3-499-00463-6
23.03.2021
Erhältlich als: Taschenbuch
Die fünfte Kolonne

Die fünfte Kolonne

Hemingways einziges Theaterstück, entstanden 1937 im Spanien des Bürgerkriegs, handelt von Spionage und Gegenspionage im belagerten Madrid. Nach außen hin ist Philip Rawlings ein blasierter US-amerikanischer Kriegskorrespondent, insgeheim jedoch kämpft er als republikanischer Agent gegen die faschistische Infiltration. Seine Entschlossenheit ...  Weiterlesen

Preis: € 10,00
Seitenzahl: 128
rororo
ISBN: 978-3-499-00369-1
15.09.2020
Erhältlich als: Taschenbuch
Schwarzwasser. Am Königsweg.

Schwarzwasser. Am Königsweg.

Ein blinder König regiert plötzlich die USA, und der Rest der Welt reibt sich ungläubig die Augen.
Ein österreichischer Politiker verspricht einer reichen Russin die Herrschaft über die heimische Medien-Landschaft und verkauft ihr die Natur gleich mit: Berge, Flüsse, Täler und Seen werden zum privaten Spekulationsobjekt.
Die Namen der handelnden ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 240
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00199-5
28.01.2020
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Saul

Saul

Das bunt zusammengesetzte Volk will endlich von einem König geeint und angeführt werden. Widerwillig erfüllt Gott ihm den Wunsch und lässt den jungen Saul zum Herrscher ausrufen, der anfangs umjubelte Erfolge feiert: Er gewinnt Kriege und gründet einen fest gefügten Staat, dessen Macht er stetig ausbaut. Doch immer mehr wird Saul von Selbstzweifeln ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 96
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00135-3
19.11.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Vier Stücke

Vier Stücke

Daniel Kehlmann, Autor der "Vermessung der Welt" und "Tyll", schreibt mit großem Erfolg auch fürs Theater.
„Geister in Princeton“, ausgezeichnet mit dem Nestroy-Theaterpreis, ist eine historische Phantasie über Kurt Gödel, den größten Logiker des 20. Jahrhunderts, der an Geister glaubte und im amerikanischen Exil, umzingelt von Ängsten, an Hunger ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 288
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-03475-7
15.10.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Westend

Westend

Eduard und Michael haben gemeinsam Medizin studiert und nebenbei in einer Band gespielt, den Rolling Docs, bis sich die Wege trennten. Eduard operiert als Schönheitschirurg im Krisengebiet der westlichen Seele und entfernt die Angst, alt und wertlos zu sein. Michael arbeitet für eine humanitäre Organisation und kommt eben aus Afghanistan zurück; ...  Weiterlesen

Preis: € 4,99
Seitenzahl: 68
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00702-4
15.10.2019
Erhältlich als: e-Book
Morgen in Katar

Morgen in Katar

Die ganze Bandbreite von Theresia Walsers dramatischem Werk erstmals in einem Band.
Leichthändig und in einer vor Witz und Poesie funkelnden Sprache spitzt Theresia Walser in ihren Stücken scheinbar harmlose Alltagssituationen doppelbödig zu. Egal, ob sie das Gespräch dreier Diktatorengattinnen belauscht, die Gereiztheit einer Reisegruppe in einem ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 528
rororo
ISBN: 978-3-499-27651-4
20.08.2019
Erhältlich als: Taschenbuch
Effis Nacht

Effis Nacht

Theodor Fontane läßt Effi Briest als junge Frau sterben. Effis Vorbild hingegen, Elisabeth (Else) Baronin Ardenne, starb 1952, achtundneunzig Jahre alt. Wie Effi Briest Ehebrecherin, wie sie durch gefundene Briefe verraten, nach dem Duell zwischen Mann und Liebhaber geschieden, von der Familie verstoßen und mittellos, ist sie später ...  Weiterlesen

Preis: € 9,00
Seitenzahl: 112
rororo
ISBN: 978-3-499-00127-7
26.03.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Die Schutzbefohlenen. Wut. Unseres

Die Schutzbefohlenen. Wut. Unseres

Ertrinkende Flüchtlinge im Mittelmeer, Anschläge von Fundamentalisten auf Zeitungsredaktionen, die Angst vor den Fremden bei uns, gepaart mit dem Gefühl, sich selbst fremd zu sein: In drei großen Texten – „Die Schutzbefohlenen“, „Wut“ und „Unseres“ – macht Elfriede Jelinek den fortschreitenden Wahnsinn unserer Gegenwart unmittelbar erfahrbar. ...  Weiterlesen

Preis: € 34,00
Seitenzahl: 592
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-03242-5
23.10.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Deutsche Klassik

Deutsche Klassik

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) vereinte in sich die Gaben des Dichters, Denkers und Forschers. Er schuf wortgewaltige Poesien, mit «Faust» als seinem Chef d’Œuvre. Sein Leben lang reflektierte er über gesellschaftliche und politische Zustände, über Aspekte der Kunst und über Fragen des Glaubens. Als Naturforscher bemühte er sich, ...  Weiterlesen

Preis: € 4,99
Seitenzahl: 610
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40389-5
22.09.2017
Erhältlich als: e-Book
Bei Coco Chanel

Bei Coco Chanel

Ein außergewöhnlicher Blick auf das vergangene Jahrhundert
1968 ist das Jahr der gesellschaftlichen Unruhen. Vier prominente Zeitzeugen besichtigen ein Jahrhundert: Im Atelier der Mode-Ikone Coco Chanel treffen die Legenden Jackie Kennedy, Marlene Dietrich und Igor Strawinsky aufeinander. Es ist der 6. Juni 1968, und noch ahnt niemand, dass an ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 128
rororo
ISBN: 978-3-499-27324-7
23.06.2017
Erhältlich als: Taschenbuch
Die Liebe sucht ein Zimmer

Die Liebe sucht ein Zimmer

Als Bestsellerautor David Safier für seinen Roman «28 Tage lang» recherchierte, der im Warschauer Ghetto spielt, stieß er auf ein außergewöhnliches literarisches Dokument: eine Komödie des polnischen Autors Jerzy Jurandot, die im Januar 1942 im Femina-Theater inmitten der Grauen des Ghettos uraufgeführt wurde. Ein Lustspiel mit Musik, voller ...  Weiterlesen

Preis: € 2,99
Seitenzahl: 52
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00097-1
24.03.2017
Erhältlich als: e-Book
Franz Grillparzer

Franz Grillparzer

Franz Grillparzer (1791–1872) war der bedeutendste österreichische Dramatiker des 19. Jahrhunderts. Beeinflusst vom Wiener Volksstück, aber auch von der Weimarer Klassik und der Romantik, schuf er ein umfangreiches Werk, das um die großen menschlichen Fragen von Schicksal und individueller Verantwortung, Schuld und Sühne, Tat und Verharren ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-57562-2
25.11.2016
Erhältlich als: e-Book
Privatleben

Privatleben

Lutz hat sein Privatleben abgeschafft. Ereignisreich war es ohnehin nie, da lassen sich die frei gewordenen Energien gewinnbringender investieren. In was, muss noch entschieden werden, denn beruflich zeichnet sich keine bemerkenswerte Karriere ab. Die Karriere von Karla hingegen wird von einem Überschuss an Privatleben nachhaltig gebremst. Dabei ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 70
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-90761-4
26.08.2016
Erhältlich als: e-Book
Werther lieben

Werther lieben

Thomas Arzt hat sich von einer der berühmtesten Dreiecksgeschichten der Literaturgeschichte inspirieren lassen, um von den Ängsten und Sehnsüchten einer Generation zu erzählen, die gelernt hat, ihren eigenen Mittelschichtsträumen zu misstrauen.
Nicht Werther steht im Zentrum des Stücks, sondern die Frau, sie heißt bei Thomas Arzt Charlotte, die ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 35
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-90721-8
26.08.2016
Erhältlich als: e-Book
Top