Und doch ist es Heimat

Und doch ist es Heimat

Ein großes, ein wichtiges Buch. Wer denkt, er wisse alles über 1945, wird eines Besseren belehrt.
Der Krieg ist fast vorbei, das friedliche Dörfchen Sandheim wartet auf die amerikanischen Alliierten. Größere Einschläge sind bisher ausgeblieben. Da wird ein marokkanisches Regiment unter französischer Flagge über den Rhein geschickt – dem Feind ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 368
rororo
ISBN: 978-3-499-27135-9
22.04.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Polinas Tagebuch

Polinas Tagebuch

Neun Jahre alt war Polina Scherebzowa, als in Grosny Krieg ausbrach. In diesem Jahr, 1994, begann sie ihr Tagebuch, das sie zehn Jahre lang und über einen zweiten Konflikt hinaus führte. Es ist eine fesselnde Chronik vom Leben in Zeiten des Krieges, von der Schönheit und Grausamkeit des Daseins, die Polina stilistisch glänzend und mit der tiefen ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 592
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-799-3
06.03.2015
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Fremde Heimat

Fremde Heimat

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs kamen sie aus ganz Mittel- und Osteuropa nach Deutschland: Es waren rund zwölf Millionen Menschen, die nichts im Gepäck hatten als die Erinnerung an die verlorene Heimat und den festen Willen, sich nicht aufzugeben. Sie waren keineswegs willkommen – die Flüchtlinge mussten nicht nur ihr Leben neu organisieren, ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 272
rororo
ISBN: 978-3-499-62766-8
01.02.2013
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Interrogator

Interrogator

Glenn Carle, CIA-Spezialist für die islamische Welt, wird zu einem Einsatz von nationaler Bedeutung abkommandiert. Er soll einen al-Qaida-Spitzenmann – Deckname: Captus – verhören, der von der Agency gekidnappt und in ein Geheimgefängnis außerhalb der USA gebracht worden ist. Er möge nicht zimperlich sein, wird ihm bedeutet. «Coercive ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 448
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00941-0
09.03.2012
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Shoah

Shoah

Shoah ist ein hebräisches Wort. Es bedeutet: großes Unheil, Katastrophe. Der Schriftsteller und Filmemacher Claude Lanzmann hat Zeugen der Shoah aufgespürt und ihnen Fragen gestellt. Er hat Opfer und Täter und Zuschauer gefragt, was sie erlebt, was sie gesehen und gehört haben. So entstand eines der bedeutendsten und eindrucksvollsten Werke über ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 304
rororo
ISBN: 978-3-499-62777-4
01.09.2011
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Menschenrauch

Menschenrauch

„Menschenrauch“ hat schon bei seinem Erscheinen in den USA auch in der deutschen Presse für heftige Kontroversen gesorgt
War der Zweite Weltkrieg der ‚gerechte Krieg’ gegen Hitler? Waren Churchill und Roosevelt die Lichtgestalten, welche die abendländische Zivilisation retteten?
Um das herauszufinden oder doch einer Antwort wenigstens näher zu ...  Weiterlesen

Preis: € 26,95
Seitenzahl: 640
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00661-7
06.03.2009
Erhältlich als: Hardcover
Briefe an Sartre

Briefe an Sartre

"Es ist Mode geworden, ´die Wahrheit´ über Beauvoir und Sartre zu schreiben, vor allem über Beauvoir. Und die Wahrheit entspricht, wen wundert´s, nicht der Legende." (EMMA) Die jetzt erschienenen Briefe der Beauvoir räumen endlich mit dem Klischee auf, zu dem Sartre und sie für viele ihrer Verehrer geworden waren.  Weiterlesen

Preis: € 9,90
Seitenzahl: 592
rororo
ISBN: 978-3-499-22373-0
01.09.1998
Erhältlich als: Taschenbuch
Der Fragebogen

Der Fragebogen

1951 erschien das weltbekannte, lebhaft umstrittene Werk. Das Buch wurde einer der größten Erfolge der Nachkriegszeit. Ein einzigartiger, kühner Einfall wird zum Bericht über ein bewegtes Leben und zugleich zur Darstellung deutscher Nachkriegsgeschichte. Ernst von Salomon demonstriert die Absurdität einer bürokratisch-kollektiven Maßnahme, die den ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 1056
rororo
ISBN: 978-3-499-10419-0
01.10.1975
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Ich wußte nie, was mit Vater ist

Ich wußte nie, was mit Vater ist

Die seelischen Folgelasten in den Kriegs- und Nachkriegsgenerationen sind das Thema des prominenten Gesellschafts- und Psychoanalytikers Wolfgang Schmidbauer. Im geschützten Raum der Therapie hört und beobachtet er den Nachhall jener verheerenden Gewaltexplosionen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, an denen Millionen von Menschen gelitten ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 352
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10517-5
22.09.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Die Kadetten

Die Kadetten

In seinem Anfang 1933 erschienenen Buch «Die Kadetten» unternimmt Ernst von Salomon den ersten ernsthaften Versuch, in lebendiger Erzählform die Geschichte des Königlich-Preußischen Kadetten-Korps während seiner dramatischen Periode, von den Jahren 1913 bis zum Tage der Auflösung der Korps im Jahre 1920, darzustellen. Hier wird ein heute ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 232
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10459-8
21.07.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top