Die unvollständigen Aufzeichnungen der Tourschlampe Doris

Die unvollständigen Aufzeichnungen der Tourschlampe Doris

Ringsgwandls erster Roman, erzählt die Geschichte einer Frau, die, verstoßen vom Vater und herumgezerrt von einer überforderten Mutter, früh auf eigenen Beinen stehen muss. Ihr Studium verdient sie sich als Tourbegleiterin, sie jobbt am Theater und beim Fernsehen und bringt es so von der kabelschleppenden Helferin zur Fachfrau für heikle Verträge ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 304
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-05400-7
31.12.2020
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Der Wellenreiter

Der Wellenreiter

Das jugendliche Erwachen, das Aufbegehren und was es für uns bedeutet – davon erzählt Dirk Knipphals in seinem Romandebüt direkt und wunderbar einfühlsam. Ein Sittenbild der Siebziger, als neue Freiheiten und Lebensentwürfe erkämpft werden, und eine Hommage an junge Träume und Illusionen, die an der Realität scheitern und dann doch noch ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 352
rororo
ISBN: 978-3-499-27331-5
18.02.2020
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Mein Sommer mit Anja

Mein Sommer mit Anja

Ein heißer Sommer in den Achtzigern. Für Konrad sind alle Sorgen noch fern, vor allem in den großen Ferien. Die verbringt er im Freibad Floriansmühle, immer mit seinem geistig leicht behinderten Freund Holger. Dann liegt eines Tages ein toter Specht unter ihrem Kletterbaum, und daneben steht ein trotziges Mädchen. Anja hat kurze Haare und ist ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 256
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0071-7
28.01.2020
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Ida

Ida

Als Sigmund Freuds ‹Fall Dora› wurde sie weltberühmt: Ida Bauer, das jüdische Mädchen mit der 'petite hystérie' und einer äußerst verschlungenen Familiengeschichte. Ida, die kaum achtzehn war, als sie es wagte, ihre Kur bei Freud vorzeitig zu beenden, und ihn, wie er es fasste, um die Befriedigung brachte, «sie weit gründlicher von ihrem Leiden zu ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 512
rororo
ISBN: 978-3-499-27047-5
17.12.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Stan

Stan

Ein Greis blickt zurück auf sein Leben. Es beginnt vor dem Ersten Weltkrieg, als ein junger britischer Komiker nach Amerika fährt. Auf der Bühne hat er wenig Glück. Aber dann dreht er in einem Dorf namens Hollywood seinen ersten Film. Wenige Jahre später ist er ein Weltstar, zusammen mit seinem besten Freund. Die beiden werden bis zu Ollies Tod ...  Weiterlesen

Preis: € 14,00
Seitenzahl: 528
rororo
ISBN: 978-3-499-27496-1
17.12.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Mephisto

Mephisto

Eines der umstrittensten Zeitpanoramen des Zwanzigsten Jahrhunderts
Klaus Manns berühmter Roman über den Schauspieler Hendrik Höfgen, der sich mit den Machthabern des nationalsozialistischen Deutschlands einlässt – eine exemplarische Geschichte über Anpassung und Widerstand, Karrieredenken und künstlerische Moral.  Weiterlesen

Preis: € 10,00
Seitenzahl: 416
rororo
ISBN: 978-3-499-27686-6
17.12.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Metropol

Metropol

Nach dem internationalen Erfolg von "In Zeiten des abnehmenden Lichts" kehrt Eugen Ruge zurück zur Geschichte seiner Familie - in einem herausragenden zeitgeschichtlichen Roman.
Moskau, 1936. Die deutsche Kommunistin Charlotte ist der Verfolgung durch die Nationalsozialisten gerade noch entkommen. Im Spätsommer bricht sie mit ihrem Mann und der ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 432
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00123-0
08.10.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Felix und Felka

Felix und Felka

Fesselnd und dramatisch erzählt der Meister der literarischen Verknappung eine Parabel über das Leben und die Angst. Wohl noch nie ist ein Künstlerleben, das unter den Zwängen der rassistischen Verfolgung im Nationalsozialismus stand, derart verdichtet dargestellt worden. Rom, im Mai 1933. Ein Angriff des Malers Graf von Merveldt zwingt den ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 208
rororo
ISBN: 978-3-499-27128-1
17.09.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Die einzig mögliche Zeit

Die einzig mögliche Zeit

Aufgewachsen auf dem Bauernhof seiner Großeltern in Bornstedt bei Potsdam, verbringt Wolfgang Joop die ersten acht Lebensjahre dort. Der große Garten und der nur wenige Schritte entfernte Park Sanssoucis waren in der Vorstellung des Kindes sein Reich. Er erzählt von Familienfesten, die aus dem Ruder laufen, von seiner lebenshungrigen Mutter, ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 496
Kindler
ISBN: 978-3-463-00003-9
17.09.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Der vergessliche Riese

Der vergessliche Riese

Eine Familie erlebt einen Rollentausch: Der Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was gerade eben noch gewesen ist. Immer wieder erzählt er seine Liebesgeschichten, und manchmal phantasiert er.
Nach dem Bestseller "Leben", ausgezeichnet mit dem Preis der ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 272
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07385-5
20.08.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Zukunft der Schönheit

Die Zukunft der Schönheit

In dieser autobiographischen Erzählung des vielfach ausgezeichneten Autors wird der Aufbruchsgeist einer ganzen Epoche beschworen. Sie führt dem Leser die Kraft der Musik vor Augen.
Am 1. Mai 1966 gerät ein junger Deutscher aus der hessischen Provinz in einen New Yorker Jazzclub, es spielt der Saxophonist Albert Ayler. Was der Musiker mit seiner ...  Weiterlesen

Preis: € 10,00
Seitenzahl: 96
rororo
ISBN: 978-3-499-27462-6
20.08.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Stille Tage in Clichy

Stille Tage in Clichy

Auch in diesem inzwischen weltberühmten und verfilmten Buch zeigt sich der unsterbliche Henry Miller als Prophet und Moralist. Jahrelang musste er auf die Veröffentlichung warten. Denn «Stille Tage in Clichy» ist nicht, wie der Titel vermuten lassen könnte, eine Idylle im Werk des „obszönsten Schriftstellers der Weltliteratur“ (Sir Herbert Read). ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 144
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00587-7
20.08.2019
Erhältlich als: e-Book
Meine Eltern

Meine Eltern

Aharon Appelfeld, der zu den bedeutendsten Schriftstellern Israels zählt, schrieb mit „Meine Eltern“ eines seiner persönlichsten Bücher. Er schrieb über den letzten Sommer einer Kindheit …
August 1938: Am Ufer des Flusses Prut in Rumänien versammeln sich die Sommerfrischler, überwiegend säkularisierte Juden. Auch der zehnjährige Erwin und seine ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 272
rororo
ISBN: 978-3-499-27524-1
21.05.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Alte Engel

Alte Engel

Franka Raben, Kunststudentin mit Katze, kommt in die Heimatstadt ihrer Mutter, um ihrem Vater bei der Pflege der Großmutter unter die Arme zu greifen – und auch, weil es sonst gerade keinen Platz für sie gibt.
Oma Maria, die früher zur Begrüßung stets mit ausgebreiteten Armen am Hoftor gewartet hat, behauptet nun, blind zu sein, verlässt das Haus ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 528
rororo
ISBN: 978-3-499-27448-0
21.05.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Zwei Jahre Nacht

Zwei Jahre Nacht

Damir Ovčina, der während des Bosnienkriegs jahrelang in Sarajevo eingeschlossen war, hat einen gewaltigen, autobiographischen Roman geschrieben. – Ein Staat zerfällt, plötzlich ist Krieg. Ein 18jähriger junger Mann wird in einem feindlichen Viertel Sarajevos eingeschlossen. Er muss dort zwei Jahre bleiben, vom Vater getrennt. Von den Besatzern ...  Weiterlesen

Preis: € 26,00
Seitenzahl: 752
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0051-9
16.04.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Top