Rowohlt Repertoire

Es gibt sie wieder, die guten Bücher, an die wir uns gerne erinnern!


rowohlt repertoire macht Titel wieder zugänglich, die lange vergriffen waren. Literarische Schätze, Evergreens der Unterhaltungs- und Kinderliteratur, zeitlose Sachbücher und spannende Zeitdokumente werden zu neuem Leben erweckt. Hunderte Bücher aus dem reichen Repertoire der Rowohlt Verlage werden gesichtet und für die Neuveröffentlichung vorbereitet.

Bei rowohlt repertoire überrascht den Leser die Vielfalt eines großen Verlagsprogramms. So wird zum Beispiel das Werk des unvergessenen Walter Jens gehoben. Endlich sind wieder zahlreiche Titel von Alfred Polgar, Anaïs Nin, Sebastian Haffner, Joachim Kaiser oder Robert Jungk erhältlich. Als druckfrische Bücher und als E-Books. Für jeden Geschmack und für jede Lesesituation.

Diese Autoren und zahlreiche weitere mehr machen im Herbst 2016 den Anfang des auf mehrere hundert Titel angelegten Wiederveröffentlichungs-Abenteuers, für das wir mit rowohlt repertoire einen eigenen Verlagszweig eröffnet haben. Freuen Sie sich auf besondere Entdeckungen und das Wiedersehen mit Lieblingsbüchern, die lange nicht erhältlich waren. Reisen Sie mit Schätzen der Vergangenheit "Der Zukunft entgegen". So lautet der Titel eines Buches von Theo Sommer im repertoire-Katalog.

Rowohlt repertoire - "Ein Blick zurück nach vorn."

Neuerscheinungen

Mythen der Dichter

Mythen der Dichter

In vier glanzvollen Diskursen erweckt der Meister des literarischen Essays Mythenfiguren von Odysseus bis Hamlet zu neuem Leben, indem er ihre Wandlungen, die sie durch die Feder zahlreicher Dichter erfuhren, sichtbar werden läßt. Die Beleuchtung der Figuren aus verschiedenen Blickwinkeln heraus macht den Reiz dieses literarischen Kaleidoskops aus, ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 128
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10063-7
15.11.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Zur Antike

Zur Antike

Walter Jens zeigt sich hier in seiner Vielfalt: Schlaglichtartig werden in seinen Essays, Fernsehspielen und Übersetzungen Gestalten und Motive der Antike beleuchtet, geschichtlich-mythische bzw. dramatische Stoffe der Weltliteratur originell umgestaltet und aktualisiert, die Wechselbeziehungen zwischen Antike und Moderne veranschaulicht. Die ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 484
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10071-2
15.11.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Republikanische Reden

Republikanische Reden

Anknüpfend an die fortschrittliche bürgerliche Tradition, auf den Spuren Lessings und Heines, Mommsens und Virchows, durchmustert Walter Jens das literarische Erbe der Deutschen: Was haben uns die Meister zu sagen? Müssen wir den Olymp der Poesie nicht radikal überprüfen, Klassiker entthronen und, auf der anderen Seite, Autoren ins Licht rücken, ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 198
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10087-3
15.11.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Aischylos. Die Orestie

Aischylos. Die Orestie

»Ein klassisches Ereignis, eine Theatererholung ersten Ranges war die Übersetzung von Walter Jens«, schrieb Armin Eichholz im Münchner Merkur anläßlich der Premiere des »Agamemnon« im Residenztheater.
In der Übertragung von Walter Jens ist die Geschichte von der Ermordung des aus Troja heimkehrenden Königs Agamemnon durch seine Gattin Klytaimestra ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 180
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10081-1
15.11.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top