rororo rotfuchs



rororo rotfuchs zählt zu den traditionsreichsten Kinder- und Jugendbuchreihen auf dem deutschen Buchmarkt. 1972 von Uwe Wandrey gegründet, wurde rotfuchs bald zum Synonym für moderne, gegenwartsbezogene Kinder- und Jugendliteratur.

In seiner über 40-jährigen Geschichte hat rotfuchs Kinderbuchhelden wie Markus Osterwalders «Bobo Siebenschläfer» oder Angela Sommer-Bodenburgs «Der kleine Vampir» hervorgebracht, die nicht mehr aus der Kinderbuchwelt wegzudenken sind. Zudem ist rotfuchs das einzige deutsche Programm für die wunderbaren Kinderbuchklassiker von Roald Dahl.
Seit 2012 erscheinen bei rotfuchs die international erfolgreichen Kinderbuchserien um den beliebten Helden Geronimo Stilton sowie die Thea Sisters.

Auch heute steht rotfuchs für anspruchsvolle Titel und herausragende Autoren(stimmen), insbesondere im Jugendbuchprogramm. Dazu zählt Nils Mohl, der mit «Es war einmal Indianerland» 2012 den Deutschen Jugendliteraturpreis gewann, ebenso wie Holly-Jane Rahlens oder David Safier.
Viele großartige Autoren aus dem englischsprachigen Raum finden bei rotfuchs ihr deutsches Zuhause, darunter Craig Silvey (mit seinem vielbeachteten Jugendbuch «Wer hat Angst vor Jasper Jones?» auf der Nominierungsliste des Deutschen Jugendliteraturpreises 2013), William Sutcliffe, Andy Mulligan oder Margo Lanagan.

Zu unseren wichtigsten Illustratoren zählen Emma Adbåge, Heidrun Boddin, Anke Faust, Amelie Glienke, Ulf K., Regina Kehn, Ole Könnecke, Barbara Korthues, Anke Kuhl, Felix Scheinberger, Birgit Schössow, Barbara Scholz, Annette Swoboda, Sabine Wilharm.


Zu allen Neuerscheinungen bei rororo rotfuchs

Leitung Redaktion rotfuchs: Christiane Steen

Rowohlt Taschenbuch Verlag
Redaktion rororo rotfuchs
Hamburger Straße 17
21465 Reinbek


Tel.: +49-40-72 72-0
Fax: +49-40-72 72-319


Sie wollen uns eine E-Mail schicken?