Thomas Raab (Hg.)

Gedanken unter der Dusche

Verrückte Ideen, geniale Einfälle und philosophische Einsichten 

Unter der Dusche wird jeder zum Philosophen!

Mal ganz ehrlich: Wann und wo hat man heutzutage noch Zeit für sich, ohne abgelenkt zu sein? Lediglich ein Ort hat es geschafft, von Smartphone und Fernseher befreit zu bleiben: die Dusche. Und was an philosophischen, skurrilen und lustigen Gedanken herauskommt, wenn das warme Wasser auf uns plätschert, versammelt dieses Buch:

• Wenn die Welt aus Duplikaten meiner selbst bestünde, wäre sie dann für mich perfekt?

• Man merkt erst, wie viele Menschen man nicht leiden kann, wenn man einen Namen für sein Kind sucht.

• «Sie hören von meinem Anwalt» ist das erwachsene «Das sag ich meiner Mama».

• Wenn Partnervermittlungen langfristig Erfolg hätten, gingen sie pleite.

• Theoretisch erhöht ein Tattoo dein Gewicht.

Themen:   Philosophie: Sachbuch, Ratgeber; Witze und Rätsel; Humor: Sammlungen und Anthologien

Top