Phil Rickman

Das Lächeln der Toten

Ein Merrily-Watkins-Mystery  Merrily Watkins

Wenn die Toten die Lebenden rufen.

Von der Burgruine des idyllischen Städtchens Ludlow stürzen wiederholt Teen-ager zu Tode. Die Großmutter eines Opfers behauptet, auch weiterhin Kontakt mit ihrem Enkel zu haben, und so schaltet man Exorzistin Merrily Watkins ein. Selbstmörderclub oder Ruf aus dem Jenseits? Auf jeden Fall scheinen alle Todesfälle mit Belladonna in Verbindung zu stehen, einer verblichenen Gothic-Pop-Ikone aus den Achtzigern, die sich ebenfalls Ludlow als Alterssitz ausgesucht hat. Dem Vernehmen nach liebt es die Dame, nachts mit einem Leichenhemd bekleidet durch die Stadt zu wandern. Merrily ahnt: Einfach ist dieser Fall nicht zu lösen. Dass gegen sie selbst eine Verschwörung im Gange ist, bemerkt sie aber fast zu spät.

«Ein erstklassiger Thriller der besonderen Art.» (Guardian)

Themen:   Kriminalromane & Mystery: Cosy Mystery; Kriminalromane & Mystery: weibliche Ermittler; Belletristik in Übersetzung; Herefordshire

Top