Ingrid Mühlhauser

Unsinn Vorsorgemedizin

Wem sie nützt, wann sie schadet 

Die Menschen sterben heute nicht seltener an Herz-Kreislauf-, Krebs-, Diabetes- oder anderen Erkrankungen als vor der Flut der Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen. Die Autorin klärt in diesem Buch auf über Sinn und Unsinn aller einschlägigen Maßnahmen und zeigt, welche Untersuchungen seriös sind und welche Fragen wir unseren Ärzten stellen sollten, damit wir gesund bleiben. Sie hilft dabei, zu erkennen, welche Vorsorge hilfreich sein kann, was der Körper besser ohne Arzt regelt, welche Werte unseriös sind und warum, wie wir Übertherapie erkennen und wo wir verlässliche Informationen finden können.
Deutschlands Vorsorgeexpertin klärt auf.

Themen:   Medizinische Früherkennung, Reihenuntersuchung, Screening; Medizinische Diagnostik; Krankheiten und Störungen; Medizinische Beratung; Medizin und Gesundheit: Ratgeber, Sachbuch; Umgang mit Krankheit

Top