Dietmar Bittrich (Hg.)

Lasst uns roh und garstig sein

Die schönsten Weihnachtskatastrophen 

Weihnachten – Fest der Liebe, Zeit der Besinnung und gemütlicher Stunden im Kreise der Famillie. Manchmal. Viel häufiger entwickeln die Weihnachtstage eine ganz eigene Dynamik, so dass die Beteiligten am Ende das Gegenteil von froh und munter sind: die Gans verkohlt, das Geschenk ein Flop, die Gattin fort. Ob frisch geschieden, pleite oder von der Schuppenflechte geplagt – hier erzählen Autoren von ihren besten Weihnachtskatastrophen. Ein Trost für jeden, der beim Anblick der Schokoladenweihnachtsmänner im Supermarktregal die Krise kriegt.

Themen:   Anthologien (nicht Lyrik); Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Humor; Humor: Sammlungen und Anthologien; Geschenkbücher; Weihnachten

Top