Die Bestellung unserer E-Books ist momentan aus technischen Gründen nicht möglich.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Fabian Geier
Tolkien, J. R. R.

John Ronald Reuel Tolkien (1892 - 1973) war über dreißig Jahre Professor für Englische Literatur des Mittelalters in Oxford. Berühmt geworden ist er aber nicht als Gelehrter, sondern als literarischer...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,95 €
978-3-499-50664-2

01.08.2009

Gunter Martens, Annemarie Post-Martens
Rilke, Rainer Maria

Rainer Maria Rilke wurde zu dem Lyriker, der «das deutsche Gedicht zum ersten Mal vollkommen gemacht hat», urteilte Robert Musil. Dieses Buch geht den Voraussetzungen und Bedingungen von Rilkes...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,95 €
978-3-499-50698-7

01.12.2008

Hans-Georg Schede
Kleist, Heinrich von

Heinrich von Kleist war einer der größten Dichter deutscher Sprache, dem jedoch zu Lebzeiten die ehrgeizig erstrebte Anerkennung versagt blieb. In diesem Band wird geschildert, wie es Kleist gelang,...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,95 €
978-3-499-50696-3

01.11.2008

Jörg Magenau
Martin Walser

Ein deutsches Leben – alles über Martin Walser Die erste umfassende Biografie des großen Schriftstellers untersucht sein spannungsvolles Verhältnis zur deutschen Geschichte und zur Öffentlichkeit....

Literatur
rororo, 656 Seiten
9,95 €
978-3-499-24772-9

01.10.2008

Inge Jens, Walter Jens
Auf der Suche nach dem verlorenen Sohn

"Unsre Cap Arcona ist ein schönes, sehr komfortables Schiff; das Leben an Bord kennen Sie ja, mit den endlosen Malzeiten und dem scheußlich vielen Essen, das das wesentlichste Interesse der Reisenden...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,95 €
978-3-499-62345-5

02.06.2008

Hartmut Binder
Kafkas Welt

Hartmut Binder legt eine monumentale Bildbiographie zu Kafkas Leben und Werk vor. Nach jahrzehntelangen Recherchen kann Binder erstmals alle Lebensphasen des Prager Autors umfassend mit historischen,...

Literatur
Rowohlt, 688 Seiten
68,00 €
978-3-498-00643-3

02.05.2008

Paul Mayer
Ernst Rowohlt

Ernst Rowohlt (1887-1960) war eine Legende schon zu Lebzeiten: ein lebensfroher, kunstbesessener Verleger, der es wie nur wenige verstand, Bücher von hoher Qualität herauszubringen und dabei ein...

Literatur
rororo, 240 Seiten
8,95 €
978-3-499-50707-6

07.03.2008

Ulf Geyersbach
Céline, Louis-Ferdinand

Der französische Armenarzt Louis Destouches (1894 -1961) wurde unter dem Pseudonym Céline weltberühmt. Aber zugleich ist er einer der umstrittensten Autoren des 20. Jahrhunderts: Seine rassistischen...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,50 €
978-3-499-50674-1

01.02.2008

Hans Höller
Handke, Peter

Peter Handke ist eine Ausnahmeerscheinung, ein in fast jeder Beziehung aus der Reihe tanzender Autor. Er wird zur Weltliteratur gezählt und ist zugleich wegen seiner Haltung zum Jugoslawienkrieg...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,95 €
978-3-499-50663-5

01.12.2007

Sybil Gräfin Schönfeldt
Lindgren, Astrid

Astrid Lindgren wäre am 14. November 2007 hundert Jahre alt geworden – und doch haben ihre Heldinnen und Helden an Frische und Faszination nichts eingebüßt. Die Abenteuer von Pippi Langstrumpf und...

Literatur
rororo, 180 Seiten
8,99 €
978-3-499-50703-8

01.10.2007

Jens Bisky
Kleist

Heinrich von Kleist war Soldat, Student, Journalist, wollte Bauer, Beamter, Lehrer werden oder nach Australien auswandern. Nirgends hielt es ihn lange, nur das Dichten konnte er nicht lassen. Jens...

Literatur
Rowohlt Berlin, 528 Seiten
22,90 €
978-3-87134-515-9

21.09.2007

Diana Schilling
Walser, Robert

Mit Romanen wie „Der Gehülfe“ und „Jakob von Gunten“ ist Robert Walser (1878–1956) in die Literaturgeschichte eingegangen; Kenner sehen in ihm einen Vorläufer Kafkas. Walser hat vor dem Horizont der...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,50 €
978-3-499-50660-4

01.09.2007

Inge Jens, Walter Jens
Katias Mutter

Man kannte Hedwig Pringsheim bisher nur als Thomas Manns Schwiegermutter. Inge und Walter Jens erzählen zum ersten Mal das Leben dieser außergewöhnlichen Frau, die durch Lebensklugheit und Witz schon...

Literatur
rororo, 288 Seiten
9,99 €
978-3-499-61460-6

02.01.2007

Uwe Naumann
Mann, Klaus

Klaus Mann begann als literarisches Enfant terrible. Nach dem Machtantritt der Nazis 1933 wurde er zu einem wichtigen Repräsentanten der Hitler-Gegner. Mit eigenen Zeitschriften und mit Romanen wie ...

Literatur
rororo, 180 Seiten
8,50 €
978-3-499-50695-6

01.11.2006

Peter Münder
Pinter, Harold

Mit Theaterstücken wie "Der Hausmeister" und "Die Geburtstagsfeier" dominierte Harold Pinter lange Zeit die europäischen Bühnen. In den letzten Jahren sorgte er mit Attacken gegen die amerikanische...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,50 €
978-3-499-50694-9

02.10.2006

Willi Winkler
Moritz, Karl Philipp

Das Schicksal meinte es nicht gut mit Karl Philipp Moritz (1756-1793); erst nach langer Irrfahrt fand der ideenreiche Pädagoge und engagierte Aufklärer in Berlin einen Wirkungskreis. Sein...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,50 €
978-3-499-50584-3

01.09.2006

Reinhold Jaretzky
Brecht, Bertolt

Bertolt Brecht fasziniert weiterhin als wandlungsfähiges Genie und Autor unverwüstlicher Theaterstücke. Ins Blickfeld rücken aber immer mehr der mit sich selbst und seinem Umfeld experimentierende...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,95 €
978-3-499-50692-5

01.07.2006

Wolfgang Emmerich
Benn, Gottfried

Gottfried Benn hat mit seinen Gedichten ganze Generationen von Lesern fasziniert. Doch wegen seiner zeitweiligen Parteinahme für das Dritte Reich war er auch heftiger Kritik ausgesetzt. Fünfzig Jahre...

Literatur
rororo, 160 Seiten
8,50 €
978-3-499-50681-9

01.06.2006

Manfred Flügge
Heinrich Mann

Manfred Flügge erzählt die Geschichte eines großen Deutschen, der Sternstunden und bittere Momente erlebte, große literarische Erfolge feierte und dennoch ins Abseits geriet, im politisch gebotenen...

Literatur
Rowohlt, 512 Seiten
24,90 €
978-3-498-02089-7

17.03.2006

Helmut Lethen
Der Sound der Väter

"Ich bin kein Menschenfeind. Aber wenn Sie mich besuchen wollen, bitte kommen Sie pünktlich und bleiben Sie nicht zu lange." Zeit seines Lebens hat Gottfried Benn sich als unnahbar dargestellt. Seine...

Literatur
Rowohlt Berlin, 320 Seiten
22,90 €
978-3-87134-544-9

17.03.2006

 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8