Die Bestellung unserer E-Books ist momentan aus technischen Gründen nicht möglich.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Aharon Appelfeld
Tzili

Als ihre Familie bei Beginn des Zweiten Weltkrieges flieht, wird Tzili allein zurückgelassen. Jahrelang versteckt sich das Mädchen in den Wäldern Osteuropas, gibt sich als Tochter einer Prostituierten...

Gegenwartsliteratur
rororo, 160 Seiten
9,99 €
978-3-499-25945-6

27.03.2015

Bill Naughton
Alfie

London in den Swinging Sixties. Eigentlich ist Alfie ein netter Kerl. Aus gutem Hause stammt er nicht gerade, er arbeitet auch nur unregelmäßig, aber ein Dandy ist Alfie doch: Irgendwie reicht es...

Gegenwartsliteratur
rororo, 304 Seiten
10,99 €
978-3-499-26923-3

27.03.2015

Olaf Kühl
Der wahre Sohn

Zunächst ist es für Krynitzki ein ganz normaler Job: Im Auftrag einer Versicherung soll er ein gestohlenes Luxusauto in Kiew ausfindig machen. Mit solchen Missionen verdient der Enddreißiger seinen...

Gegenwartsliteratur
rororo, 480 Seiten
12,99 €
978-3-499-25753-7

27.03.2015

Doris Knecht
Wald

Eine Frau allein in einem abgelegenen Haus in den Voralpen: Marian haust primitiv, in unfreiwilliger Autarkie, denn sie hat alles verloren. Früher, in der Stadt, hatte Marian Mode entworfen und lebte...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt Berlin, 272 Seiten
19,95 €
978-3-87134-769-6

06.03.2015

Rachel Kushner
Flammenwerfer

Die literarische Sensation aus den USA! Dieses Buch ist ein erzählerisches Naturereignis - ein Roman über eine schnelle junge Frau auf einem Motorrad, ihre Liebschaften im New Yorker Kunst...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt, 560 Seiten
22,95 €
978-3-498-03419-1

06.03.2015

Michael Degen
Der traurige Prinz

Vaduz, 1983: Ein deutscher Schauspieler kommt nach einem Gastspiel-Auftritt mit einem Mann ins Gespräch. Staunend erkennt er die unverwechselbare Stimme – und erschrickt über das müde Gesicht: Es ist...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt Berlin, 256 Seiten
19,95 €
978-3-87134-768-9

06.03.2015

Tex Rubinowitz
Irma

Eine Freundschaftsanfrage per Facebook. Sie kommt von Irma. Die hat der Erzähler zuletzt vor 30 Jahren gesehen, als er mit ihr in Wien Wohnung und Bett teilte. Und alles begann und endete mit einem...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt, 240 Seiten
18,95 €
978-3-498-05799-2

06.03.2015

Daniel Kehlmann
Kommt, Geister

Wieso reichen neun Minuten Peter Alexander, um Günter Grass dankbar zu sein? Warum ist Vergessen eine anstrengende Übung, Verdrängung harte Arbeit? Erstehen Gespenster aus unserer Angst vor der...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt, 176 Seiten
19,95 €
978-3-498-03570-9

06.03.2015

Franziska Hauser
Sommerdreieck

«Man muss jeden Tag mindestens einmal etwas Gefährliches machen. Oder etwas Verbotenes.» Als Erste kam Nele. Vor Jessi. Vor Magda und Elena, die den Bildhauer vom Mühlenhof umkreisen. Doch die...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt, 224 Seiten
19,95 €
978-3-498-02833-6

06.03.2015

Katrin Seddig
Eine Nacht und alles

Eine Nacht mit einem fremden Mann, und plötzlich ist in Irenes Leben nichts mehr am festen Platz. Halbverliebt in den beinah Unbekannten, obwohl dieser sich nicht meldet, beginnt Irene zu zweifeln –...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt Berlin, 432 Seiten
19,95 €
978-3-87134-785-6

06.03.2015

Dirk Laucke
Mit sozialistischem Grusz

Ein literarisches Debüt mit Herz, Hirn und Kodderschnauze. Hermann F. Odetski versteht die Welt und seinen Sohn nicht mehr. Was soll aus dem Jungen nur werden? Abitur und ABM! Vater Odetski steigt...

Gegenwartsliteratur
rororo, 208 Seiten
10,99 €
978-3-499-26925-7

27.02.2015


Die Listensammlerin

Sofia liebt Listen – Listen von Schokoladensorten oder peinlichen Hundenamen. Diese Sammlungen bringen Ordnung in ihr Leben: An das Dasein als Mutter hat Sofia sich noch nicht gewöhnt, ihre Großmutter...

Gegenwartsliteratur
rororo, 352 Seiten
9,99 €
978-3-499-23844-4

27.02.2015

Martin Walser
Die Inszenierung

Ein meisterliches Kammerspiel über das Kunstwerk der Verheimlichung, die Ehe und das seriöseste Leiden überhaupt: die Liebe Der berühmte Theaterregisseur Augustus Baum liegt nach einem...

Gegenwartsliteratur
rororo, 176 Seiten
10,99 €
978-3-499-26788-8

27.02.2015


Abschied von Atocha

Dies ist ein wunderbar amüsanter Roman über den Künstler als jungen Mann in der schönen neuen Welt von Globalisierung und ironischer Lebenshaltung-ein raffiniertes Generationenporträt, von der US...

Gegenwartsliteratur
rororo, 256 Seiten
9,99 €
978-3-499-26919-6

27.02.2015

Friedrich Christian Delius
Die Flatterzunge

In einer Bar in Tel Aviv unterschreibt ein deutscher Musiker einen Getränkebeleg mit ‚Adolf Hitler‘. Die Tat, so banal wie ungeheuerlich, hat schwerwiegende Folgen. Er verliert seine Arbeit, seine...

Gegenwartsliteratur
rororo, 128 Seiten
8,99 €
978-3-499-26916-5

30.01.2015

Paul Auster
Winterjournal

Die berührende Bilanz eines Lebens. Paul Auster zieht die Bilanz seines intensiven Lebens. Er lässt Liebesbeziehungen Revue passieren: viele zunächst, und dann – dreißig Jahre lang – die eine, gro...

Gegenwartsliteratur
rororo, 256 Seiten
10,99 €
978-3-499-25950-0

30.01.2015

Friedrich Christian Delius
Der Königsmacher

Der erfolglose Schriftsteller Albert Rusch will endlich einen Bestseller schreiben. Da stößt er auf eine alte Familiengeschichte: Seine Urururgroßmutter war das uneheliche Kind einer Berliner Tänzerin...

Gegenwartsliteratur
rororo, 336 Seiten
9,99 €
978-3-499-26915-8

30.01.2015

Jochen Distelmeyer
Otis

AM ANFANG WAR MUSIK. Mit «Otis», seinem ersten Roman, wechselt Jochen Distelmeyer das Genre, ohne auf den ihm eigenen dichterischen Ton zu verzichten. Er nimmt uns mit auf eine irrlichternde Reise...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt E-Book, 288 Seiten
16,99 €
978-3-644-03991-9

30.01.2015

David Monteagudo
Wolfsland

Vollmond in der archaischen Landschaft der galicischen Berge: eine Serie von Frauenmorden erschüttert das Dorf Brañaganda. Die Bauern haben dafür nur eine Erklärung – ein Werwolf treibt sein Unwesen. ...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt, 272 Seiten
19,95 €
978-3-498-04527-2

30.01.2015

David Monteagudo
Wolfsland

Vollmond in der archaischen Landschaft der galicischen Berge: Eine Serie von Frauenmorden erschüttert das Dorf Brañaganda. Die Bauern haben dafür nur eine Erklärung – ein Werwolf treibt sein Unwesen. ...

Gegenwartsliteratur
Rowohlt E-Book, 272 Seiten
16,99 €
978-3-644-04011-3

30.01.2015

 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10