Wolf Schneider

Mythos Titanic

Das Protokoll der Katastrophe - drei Stunden, die die Welt erschütterten 

Hundert Jahre Untergang der Titanic

Keine Phantasie reicht an die schaurige Wahrheit heran, wie und warum am 15. April 1912 das Eiswasser des nächtlichen Atlantiks über der Titanic zusammenschlug, dem siebenstöckigen schwimmenden Palasthotel mit 762 Zimmern. 1490 Menschen wurde das größte Schiff der Welt zum Sarg, darunter 52 Kindern und vier Milliardären. Exakt nach den Protokollen der Überlebenden, ohne Ausschmückung und frei von Legenden erzählt Wolf Schneider in diesem atemberaubenden und reich bebilderten Bericht die letzten drei Stunden des Dramas gleichsam im Minutentakt nach.

«Wolf Schneider ist ein Meister der deutschen Sprache.»
Stern-Gründer Henri Nannen

 

Top