Rose Gerdts

Schattenschmerz

Bombenalarm

Frühmorgens explodiert in einem Stadtpark in Bremen eine Bombe. Ein Gärtner stirbt, sein Kollege überlebt schwer verletzt. Während der Tatort geräumt wird, finden Polizisten in der Nähe eines Kindergartens eine entschärfte Landmine - eine Nachricht der Bombenleger. Zugleich drohen sie mit weiteren Anschlägen.
Die Ermittler Frank Steenhoff und Navideh Petersen befürchten einen terroristischen Hintergrund. Fieberhaft versuchen sie den Attentätern zuvorzukommen. Als sie endlich das wahre Motiv hinter dem Anschlag erkennen, bekommt der Fall eine völlig neue Dimension ...

«Authentisch, spannend und einzigartig in diesem Genre.» (Axel Petermann, Fallanalytiker und Autor des Bestsellers «Auf der Spur des Bösen»)

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane & Mystery: Polizeiarbeit; Bremen; 2010 bis 2019 n. Chr.

Top