Claudia Szczesny-Friedmann

Taube oder Falke

Claudia Szczesny-Friedmann analysiert in diesem Buch evolutionspsychologisch die grundlegenden Strategien im Umgang mit anderen: Kooperation und Konkurrenz. «Tauben» sind kooperativ eingestellt und neigen zu Vorsicht und Rücksicht. «Falken» sind auf Kampf eingestellt und darauf, die überlegene Position zu erringen. Die Kenntnis der unterschiedlichen Verhaltensweisen hilft uns, unser eigenes Repertoire zu erweitern, um flexibel und den Umständen angemessen reagieren zu können. «Tauben» können lernen, dem Impuls zu widerstehen, im Konfliktfall zu fliehen oder sich zu unterwerfen, während «Falken» bei der Durchsetzung ihrer Interessen die Rücksicht auf andere im Blick haben sollten. Die Autorin zeigt, wie wir unser eigenes Verhaltensrepertoire erweitern und so zu einem fairen Umgang mit uns selbst gelangen können.

 

Top