Bernard Cornwell

Der sterbende König

Der König stirbt. Das Reich soll leben
Zum Ende des neunten Jahrhunderts droht England erneut im Chaos zu versinken. Uhtreds Herr, König Alfred, ist ein todkranker Mann. Krieg liegt in der Luft. Alfred will, dass sein Sohn Edward ihm auf dem Thron folgt. Doch die Krone begehren viele, Sachsen und heidnische Wikingerfürsten. Ist es für den Krieger Uhtred nun an der Zeit, das ihm geraubte Land im Norden wiederzuerobern? Nein. Denn auch wenn ihn kein Eid an den schwachen Königssohn bindet: Uhtred wird nicht zusehen, wie Alfreds Traum von einem starken England in Blut und Brand versinkt.
Die Uhtred-Romane, Band 6

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Historische Abenteuerromane; Historischer Roman; Belletristik in Übersetzung; Südwest-England; 9. Jahrhundert (800 bis 899 n. Chr.); für Männer und/oder Jungen

Top